Folgen:

Apple: Aufhebung der Maskenpflicht für Geimpfte in Stores und Büros beginnt in den USA

Apple-Event Spring Loaded
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2021 Apple)

Derzeit ist das Tragen von Masken an öffentlichen Orten noch immer notwendig. Jetzt hebt Apple die Maskenpflicht in Stores und Büros für Geimpfte auf, beginnend in den USA.

Wenn man seit dem Ausbruch des Coronavirus einmal in einem Apple Store war, wird man wissen, dass es dort recht strenge Auflagen gibt. Das Abstandhalten und Tragen einer Maske war bisher ohnehin Pflicht und es wurde nur eine bestimmte Anzahl an Menschen auf die Geschäftsfläche gelassen. Lange Zeit wurde auch die Körpertemperatur vor den Filialen gemessen.

Nun plant der Konzern das Lockern der Maskenpflicht, wie man Mitarbeitern über ein Memo mitteilt. Die Voraussetzung: Der Kunde muss eine gültige Schutzimpfung haben.

Apple Stores ohne Maskenpflicht: Vorerst nur in den USA

Neben den Stores sind auch einige Büros in Cupertino von dieser Änderung betroffen. Vorerst tritt die neue Regelung nur in den USA ab dieser Woche in Kraft, wobei anzunehmen ist, dass das Ganze durch das Voranschreiten der Impfung auf andere Länder ausgeweitet wird. Dabei wird es sich sehr wahrscheinlich nur mehr um wenige Monate handeln.

Interessant ist, dass Mitarbeiter unabhängig von einer Impfung dazu angehalten sind, einen Mundschutz aufzusetzen. Spannend ist außerdem, dass das Personal nicht dazu verpflichtet ist, einen Impfnachweis vom Kunden zu verlangen.

Bloomberg

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 975 Artikel geschrieben und 103 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments