Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


Samsung Galaxy S24 Ultra: Das Smartphone mit dem Titan-Touch

Samsung Galaxy S24 Ultra Titelbild
Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2024 Samsung)

Das Samsung Galaxy S24 Ultra ist der neueste Ableger der „Ultra“ Reihe in der Galaxy-S-Serie. Wir haben alle Informationen zu Samsungs neuem Flaggschiff. 

Samsung Galaxy S24 Ultra: Rahmen aus Titan

Ein großer Sprung in der Fertigung des Flaggschiffes ist der Rahmen aus Titan. Vergleichbar mit der iPhone-15-Pro-Serie setzt Samsung auf mehrere unterschiedliche Farbtöne, Schwarz, Grau, Violett und ein heller Gelbton. Das soll laut Hersteller mit Gorilla Glass Victus 2 für ein deutlich stabileres Gerät sorgen. IP68 Staub und Wasserresistent ist das Gerät weiterhin auch.

Das Galaxy S24 Ultra in "Titan Yellow" mit Fokus auf dem Rahmen

Das Galaxy S24 Ultra hat einen Rahmen aus Titan (Bild: Samsung)

Auf der Vorderseite findet sich ein 6,8 Zoll großes QHD+-Bildschirm mit einer Bildwiederholrate von dynamischen 1–120 Hertz. Anders als beim Galaxy S23 Ultra ist der Bildschirm jetzt flach, anstatt an den Ecken abgerundet. Samsung verspricht mit 2600 Nits auch einen deutlich helleren Bildschirm, als beim Vorgänger. Zudem sein die Ränder an den Seiten nochmals deutlich dünner geworden.

Einziges Galaxy mit Snapdragon

Während Samsung in der Galaxy S23-Serie noch komplett auf einen „Snapdragon 8 Gen 2 für Galaxy“ Prozessor gesetzt hat, ist dieser in der S24-Serie nur dem Ultra-Modell vorbehalten. Der „Snapdragon 8 Gen 3 für Galaxy“ ist ein übertakteter 8 Gen 3, welcher im 4-Nanometer-Verfahren gebaut wird. Dieser wird in drei Konfigurationen ausgeliefert. Immer mit 12 Gigabyte an RAM-Speicher, wahlweise mit 256, 512 oder einem Terabyte an internem Speicher.

Vier Kameras, neuer Zoom

Bei den Kameras hat sich beim S24 Ultra auf dem Papier nicht bedeutsam viel getan, Samsung setzt auf einen neuen Sensor, statt einem 10-Fach optischen Zoom bei einer Auflösung von zehn Megapixeln, verbaut der Konzern nun eine 50-Megapixel-Kamera mit 5-Fach optischem Zoom.

Das Galaxy S24 Ultra hat vier Kameras

Das Galaxy S24 Ultra hat einen neuen Zoom. (Bild: Samsung)

Ansonsten wird weiterhin eine 200-Megapixel-Hauptkamera verbaut, welche von einer zwölf Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, sowie einer zehn Megapixel-Zookamera für dreifach optischem Zoom unterstützt wird. Die zwölf Megapixel-Frontkamera bleibt ebenfalls unverändert.

Samsung Galaxy S24 Ultra: Das AI-Smartphone

Samsung setzt im Marketing sehr stark neben dem Titan-Rahmen auf die neue Software. Die S24-Serie, aber gerade das Ultra, sollen als AI-Smartphone vermarktet werden. Dabei werden drei Funktionen stark in den Vordergrund gehoben. Ein Samsung-Account ist für alle drei Funktionen nötig, bei einer sogar eine Internetverbindung.

Live Übersetzung

Das Galaxy S24 kann Telefonate in Echtzeit übersetzen. Solltet ihr also mit einer Person aus dem Ausland telefonieren, oder in einer anderen Sprache, wird in Echtzeit eine Übersetzung auf dem Bildschirm angezeigt. Ob das so gut wie in der Werbung klappt, werden wir im Test ausführlich prüfen.

Das S24 kann telefonate Live übersetzen.

Das S24 kann Telefonate Live übersetzen. (Bild: Samsung)

Generative Bearbeitung

Diese Funktion erinnert sehr stark an den „Magischen Editor“ von Google. Ihr könnt damit Bilder ergänzen, Objekte verschieben oder vergrößern. Die KI errechnet dann die fehlenden Pixel und die Fotos können damit ohne große Photoshop-Skills bearbeitet werden.

Samsung Galaxy S24 Generative Bearbeitung

Das Galaxy S24 Ultra kann Bilder per KI bearbeiten. (Bild: Samsung)

Notizen Assistent

Diese Funktion funktioniert besonders gut mit dem S24 Ultra, da ihr dort als einziges Smartphone den S-Pen eingebaut habt. Geschriebene Notizen, oder bereits formulierte Texte, können zusammengefasst werden. Die Funktion ist aber auf 4000 Zeichen limitiert und benötigt eine Internetverbindung.

Samsung Galaxy S24 Notizen Assistent

Das S24 kann Notizen zusammenfassen (Bild: Samsung)

Längere Updates, gleicher Akku

Die S24-Serie wird mit neuestem Android 14/OneUI 6.1 ausgeliefert, zudem gibt es ein großes Versprechen seitens der Update-Politik. Genau wie Google wird Samsung seiner Flaggschiff-Serie ganze sieben Jahre an Updates liefern, sowohl Funktionen-Updates als auch Sicherheitspatches. Das ist ein großer Sprung, denn damit überholt bereits die zweite Firma den ehemaligen Platzhirschen, Apple.

Länger halten soll der 5000 Milliampere-Akku auch, schneller als mit 45 Watt kann er weiterhin aber nicht geladen werden. Drahtloses Laden sowohl des eigenen Akkus, als auch von anderen Geräten ist weiterhin möglich.

Preise und Verfügbarkeiten

Das Galaxy S24 Ultra wird mit 256 Gigabyte an internem Speicher für 1449 Euro ab dem 30. Januar verfügbar sein. Für 512 Gigabyte werden 1.569 Euro aufgerufen, ein Terabyte kostet 1.809 Euro.

Vorbesteller erhalten doppelten Speicher von der Basis-Variante (256 statt 128 beim S24, 512 statt 256 Gigabyte beim S24+/Ultra). Zudem gibt es 100 Euro an Ankaufpremiere (+ den Altgerät-Restwert), sowie eine Galaxy Watch6 (40 mm, Bluetooth) für einen Aktionspreis von 100 Euro.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon mehrere Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles Redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 960 Artikel geschrieben und 382 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Paypal-Kaffeespende
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

2 Kommentare
neueste
älteste beste
Inline Feedbacks
View all comments
Yinz

wooo! gibt es auch eine s24 und s24 plus?

David Haydl

Jep, der Artikel kam gerade mit ein wenig Verspätung – sorry dafür. https://www.techniknews.net/news/samsung-galaxy-s24-und-s24-offiziell-vorgestellt-galaxy-ai-verbesserte-nightography-und-mehr/

LG
David H von TechnikNews

Cookie Consent mit Real Cookie Banner