>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Google Pixel Feature Drop: Das bringt das Update für Dezember 2020

Google Pixel Feature Drop Update
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2020 Google)

Alle paar Monate gibt es für Google-Smartphones den sogenannten “Google Pixel Feature Drop”. Bei diesem Update gibt es immer wieder neue Funktionen und größere Verbesserungen. Im Dezember ist es nun wieder so weit – das Pixel 3, Pixel 4 und Pixel 5 erhalten neue Features.

Gemeinsam mit den regelmäßigen Sicherheitsupdates gibt es bei den Smartphones von Google auch neue Funktionen. Dabei handelt es sich nicht um neue Betriebssystem-Versionen (wie Android 11 oder 12), sondern um ein simples Update. Im Dezember 2020 gibt es nun wieder einen “Google Pixel Feature Drop” mit neuen Features für alle Pixel-Smartphones ab der 3. Generation. In diesem Artikel schauen wir uns die Neuheiten genauer an.

Neue Funktionen im Google Pixel Feature Drop für Dezember 2020

  • “Hold For Me” [Pixel 3 – Pixel 5]: Diese Funktion gibt es vorerst nur in den USA. Mit diesem kann man die nervige Warteschleifen-Musik von Hotlines einfach dem Google Assistant übergeben. Dieser wartet dann für den Nutzer, schreibt ein Transkript mit und benachrichtigt, wenn am anderen Ende der Leitung eine Person spricht. Währenddessen bleibt das Smartphone komplett stumm und stört nicht. Eine Vorschau für diese Funktion findet ihr hier.
  • Ultra-Energiesparmodus [Pixel 3 – Pixel 5]: Der Ultra-Energiesparmodus ist bereits seit längerem für das Pixel 5 verfügbar. Bei diesem werden nach der Aktivierung alle nicht ausgewählten Apps im Hintergrund geschlossen, um Akku zu sparen. Damit hält das Smartphone dann deutlich länger durch als üblich. Dieses Feature wird nun auch für die anderen Pixel-Geräte nachgereicht.
  • Bildschirm teilen in Google Duo [Pixel 3 – Pixel 5]: In Google Duo Gruppen-Videoanrufen lässt sich nun der Bildschirm des Smartphones teilen. Das ging bereits früher, allerdings nur in Telefonaten zu zweit.
  • Playlisten aus “Now Playing” [Pixel 3 – Pixel 5]: Mit “Now Playing” hört das Smartphone in der Umgebung auf abgespielte Musik mit. Geht man also beispielsweise mit seinem Pixel-Smartphone mit dieser eingeschalteten Funktion durch ein Einkaufszentrum, “sammelt” man Musik in der Historie am Smartphone. Das ist nichts neues. Nun kann man aus diesen gespeicherten Songs eine Playlist in YouTube Music erstellen.
  • Adaptive Charging [Pixel 4 – Pixel 5]: Adaptive Charging sorgt für optimaleres Aufladen. Je nach Ladedauer des Smartphones wird diese optimiert, um zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder voll aufgeladen zu sein. Wenn man das Smartphone etwa in der Nacht ansteckt, lädt es nun langsamer, um den Akku zu schonen.
  • Adaptive Connectivity [Pixel 4a 5G – Pixel 5]: Besitzt man eines der beides 5G-fähigen Pixel-Smartphones, schaltet das System nun automatisch von 5G auf 4G, sollte die zusätzliche Bandbreite nicht benötigt werden, um Energie zu sparen.
  • Adaptive Sound [Pixel 4a 5G – Pixel 5]: Aktiviert man dieses Feature im neuen Dezember-Update, so passt das System die Audiowiedergabe automatisch nach der Umgebungslautstärke an. So soll die Musik noch besser klingen, je nach Umgebung.

Weitere Verbesserungen

  • Neue Wallpaper & Homescreen-Designs [Pixel 3 – Pixel 5]: Im neuen Dezember 2020 Feature Drop gibt es neue Wallpaper und neue Homescreen-Designs ab dem Pixel 3.
  • Bessere Berührungsempfindlichkeit [Pixel 3 – Pixel 5]: In den Display-Einstellungen kann diese neue Funktion aktiviert werden, um die Berührungsempfindlichkeit bei Displayfolien zu verbessern.
  • Genauigkeit des GPS verbessert [Pixel 4a 5G & Pixel 5]

Das Update rollt ab sofort für alle Pixel-Nutzer aus und steht in einigen Wochen allen Nutzern zur Verfügung. Alle Funktionen findet Ihr hier auch im Video kurz zusammengefasst:

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 752 Artikel geschrieben und 316 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments