Folgen:

Huawei P40 Lite offiziell vorgestellt: Details, Specs und Preise

Huawei P40 Lite
Bild: Huawei
(Beitragsbild: © 2020 Huawei)

Seit heute ist das Huawei P40 Lite auch hierzulande offiziell – in anderen Ländern war es schon unter Huawei Nova 6 SE bekannt. In diesem Artikel schauen wir uns das Smartphone genauer an und klären, ob auch die Google-Dienste dabei sind.

Starten wir wie gewohnt vorne: beim Display. Dieses ist 6,4 Zoll groß, kommt mit einem LC-Panel und löst in FHD+ auf. Die Kamera kommt zu viert daher. So löst die erste Linse mit 48 Megapixel, die zweite mit 3 MP (Ultraweitwinkel) und die anderen beiden Linsen mit jeweils 2 MP auf. Letztere sind für Makro und Bildtiefe zuständig. Für Selfies bringt man noch eine Frontkamera mit 16 MP mit.

Huawei P40 Lite: Günstig, aber ohne Google-Apps

Unter der Haube werkelt der Kirin 810, gemeinsam mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher, welcher mittels Nano-Memory-Karte erweiterbar ist. Der 4200 mAh starke Akku soll für die genügende Ausdauer des Smartphones sorgen. Als Betriebssystem kommt EMUI 10, gemeinsam mit Android 10 zum Einsatz. Allerdings ohne Google-Dienste – hier kann man als Store nur die Huawei AppGallery nutzen. Schade.

Das Huawei P40 Lite gibt es zu einem Preis von 299 Euro in den Farben Midnight Black, Crush Green und Sakura Pink. Der Marktstart ist für 26. März 2020 in Deutschland angesetzt – in Österreich wird das Smartphone wie gewohnt erst später erscheinen. Wer ab sofort auf der Huawei Webseite oder bei Partnern im Handel vorbestellt, erhält die Huawei FreeBuds 3 kostenlos obendrauf.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Webentwicklung, Fotografie oder Radiomachen beschäftigt.

David hat bereits 696 Artikel geschrieben und 301 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar