Folgen:

Nintendo NX Release-Termin bestätigt

Bild: thenextweb.com
(Beitragsbild: © 2016 Bild: thenextweb.com)

Nintendo hat im Endeffekt den Release Termin von der Nintendo NX selbst bestätigt. Wie manche Leute behauptet hatten, sollte die neue Konsole schon im Herbst 2016 käuflich sein, dies aber auch nur teilweise.

Der japanische Konzern hatte da wohl doch andere Pläne. Auf einem Finanzbericht von Nintendo kann man erkennen, dass dort die Rede ist die Ninteno NX erst im März 2017 zu releasen. „Für unser Konsolengeschäft entwickeln wir derzeit eine Plattform mit dem Codenamen ‚NX‘ mit einem brandneuen Konzept. Die NX kommt im März 2017 weltweit auf den Markt.“ Mehr wird in dem Finanzbericht nicht genannt.

Außerdem soll die Konsole aus zwei Teilen bestehen. Einmal eine Konsole und dann noch einen Handheld. Die Konsole heißt „Reach“ und der Handheld „Limit“, dieses so groß sein soll wie das untere Display des Nintendo 3DS XL. Während „Reach“ schon im Herbst 2016 auf den Markt kommen sollte, war „Limit“ für das Frühjahr 2017 angesetzt. Der Preis für die Konsole soll circa 350 Dollar betragen. Der Handheld dagegen für 199 Dollar. Als Speichermedium sollen Cartridges ähnlich wie beim 3DS dienen. Die Spiele sollen sowohl auf Hardcore- als auch auf Casual-Gamer abzielen.

Schreibe uns deine Meinung in den Kommentaren!

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

1
Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über