Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Nothing phone (1): Launch-Event angekündigt

Nothing Phone 1 Event
Quelle: Nothing

Mit dem Nothing phone (1) wird Carl Pei’s Firma „Nothing“ ihr erstes Smartphone vorstellen. Nun gibt es ein Datum für das Event.

Nachdem letztes Jahr mit den „Ear (1)“ ein erstes Produkt der Firma „Nothing“ erschien, wurde zuletzt angekündigt, dass es auch ein Smartphone geben wird. Dieses wird nun am 12. Juli, 18:00 in London offiziell vorgestellt, so die Firma via Twitter. Das Gerät soll laut einem Bericht der Kollegen von Allround-PC in der Mittelklasse angesiedelt sein und am 21. Juli in den Verkauf gehen. Der Preis soll sich rund um 500 Euro belaufen.

Somit gehen wir davon aus, dass auch Mittelklasse-Hardware wie der gerade erschienene Snapdragon 7 Gen 1 verwendet werden könnte. Die Marketing-Maschine der Firma wird nun anlaufen, in den nächsten Tagen und Wochen werden wir schon mehr wissen.

Empfehlungen für Dich

  • Aktuell gibt es keine persönlichen Empfehlungen.
>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 291 Artikel geschrieben und 32 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Pixel 6 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments