Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
>> Zeig uns Dein Talent – wir suchen Dich! <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Tesla: Integration von Steam wohl kurz vor der Enthüllung

Tesla Model 3
Bild: Tesla
(Beitragsbild: © 2022 Tesla)

Im Infotainment von Tesla sind bereits einige Spiele integriert. Schon bald könnte man wohl auch auf Titel von Steam darüber zugreifen können.

Das Tesla-Infotainment ist nicht nur beim Fahren nützlich, auch beim Stillstand steht es dem Fahrer zur Seite. Und zwar mit Streaming-Diensten und Games. So ist zum Beispiel Netflix oder auch Beach Buggy Racing 2, in dem man mit den Pedalen und dem Lenkrad des Autos Rennen fahren kann, vorinstalliert. Für viele mag als überflüssig erscheinen, doch bei Kunden der Automarke kommt dieses Angebot anscheinend ganz gut an.

Zu Beginn dieses Jahres kündigte der Hersteller schließlich die Pläne zur Integration der Gaming-Plattform Steam an. Wie das genau aussieht, könnte schon bald offiziell vorgestellt werden.

Tesla und Steam: Demo schon nächstes Monat?

Letzte Woche berichtete der „Tesla Owners Silicon Valley“-Account auf Twitter, wie toll die vorinstallierten Spiele seien. Daraufhin antwortete Elon Musk persönlich, dass es schon nächsten Monat eine Demo der Zusammenarbeit mit Steam geben könne.

Wie diese Demonstration genau ablaufen wird, geht aus dem Tweet von Musk nicht hervor. Ein genaues Datum dafür wird ebenfalls nicht genannt. Sehr wahrscheinlich wird das Unternehmen eher leistungshungrige Spiele vorführen, um die Fähigkeiten des neuen Gaming-Computers, welcher mit dem neuen Model S und Model X eingeführt wurde, zu zeigen.

electrek

Empfehlungen für Dich

>> Nach dem Amazon Prime Day: Angebote & Top-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1125 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 16" (2019) | iPhone 13 Pro Max
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments