Folgen:

Xiaomi Redmi Note 9 und Note 9 Pro: Die Specs und Preise für Deutschland

Xiaomi Redmi Note 9
Bild: Xiaomi
(Beitragsbild: © 2020 Xiaomi)

Neben einigen weiteren Gadgets hat Xiaomi heute auch die Preise des Xiaomi Redmi Note 9 und Note 9 Pro bekannt gegeben. Diese unterscheiden sich allerdings auch in der Ausstattung etwas zu den chinesischen Modellen.

Die Redmi Note Serie soll sich in China besser verkaufen, als man vielleicht denkt. Allerdings bringt Xiaomi hier echte Preisbrecher mit guter Ausstattung auf den Markt – auch bei uns sind die Preise ziemlich niedrig. Die Marke Redmi kommt nun auch in Deutschland voll in Fahrt – dafür hat man die Preise und Modelle nun offiziell bekannt gegeben.

Xiaomi Redmi Note 9 Series: Alle Specs und Preise

Xiaomi Redmi Note 9

Bild: Xiaomi

Xiaomi Redmi Note 9

  • Display: 6,53 Zoll mit 2.340 x 1.080 px Pixeln
  • CPU: MediaTek Helio G85 (2 x A75 (bis zu 2,0 GHz) + 6 x A55 (bis zu 1,80 GHz))
  • Speicher: 3 GB (LPDDR4x) + 64 GB (eMMC 5.1) / 4 GB (LPDDR4x) + 128 GB (eMMC 5.1)
  • Kamera: 48MP: Hauptkamera, 1/2”, ƒ/1.79, 1.6 μm, FOV 79.4°, AF | 8MP: Ultraweitwinkel-Kamera, 1/1.4“, 1.12 μm, ƒ/2.2, FOV 118°, FF | 2MP: Tiefensensor, 1/5“, 1.75 μm, ƒ/2.4, FF | 2MP: Makro-Kamera, 1/5“, 1.75 μm, ƒ/2.4, FF | 13MP: Selfie-Frontkamera, AI-Porträtmodus, 1/3.06, 1.12 μm, ƒ/2.25, FOV 74.1°, FF
  • Akku: 5.020 mAh mit 18W Fast Charging
  • Software: Android 10 mit MIUI 11
  • Extras: WiFi (802.11a/b/g/n/ac) mit 2,4 und 5 GHz, Bluetooth 5.0, NFC, 3.5 mm Klinke, Dual-SIM
  • Preis: 199,90 Euro (3 GB RAM + 64 GB Speicher) & 229,90 Euro (4 GB RAM + 128 GB Speicher)
  • Farben: Interstellar Grey, Tropical Green, Glacier White

Erhältlich wird das Redmi Note 9 unter anderem bei MediaMarkt, Saturn, Otto und Sparhandy erhältlich sein. Nur das teurere Modell wird es auch und dann nur auf Amazon geben.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro

Xiaomi Redmi Note 9 Pro

Bild: Xiaomi

  • Display: 6,67 Zoll mit 2.400 x 1.080 px Pixeln
  • CPU: Qualcomm Snapdragon 720G (2 x A76 (bis zu 2,3 GHz) + 6 x A55 (bis zu 1,80 GHz))
  • GPU: Adreno 618
  • Speicher: 6 GB (LPDDR4x) RAM + 64 GB / 128 GB interner Speicher (UFS 2.1)
  • Kamera: 64MP: Weitwinkel-Kamera, 1/1.72”, ƒ/1.89, 1.6 μm, AF | 8MP: Ultraweitwinkel-Kamera, 1/4“, 1.12 μm, ƒ/2.2, FOV 119° | 5MP: Makro-Kamera, 1/5“, 1.12 μm, ƒ/2.4, 2-10 cm, AF | 2MP: Tiefensensor, 1/5“, 1.75 μm, ƒ/2.4, FF | 16MP: Selfie-Frontkamera, AI-Porträtmodus, 1/3.06, 1.0 μm, ƒ/2.48, FOV 82.4°, FF
  • Akku: 5.020 mAh mit 30W Fast Charging (QuickCharge 4.0 + PowerDelivery 3.0)
  • Software: Android 10 mit MIUI 11
  • Extras: WiFi (802.11a/b/g/n/ac) mit 2,4 und 5 GHz, Bluetooth 5.0, NFC, 3.5 mm Klinke, Dual-SIM, microSD (bis zu 512 GB)
  • Preis: 269,90 Euro (6 GB RAM + 64 GB Speicher) & 299,90 Euro (6 GB RAM + 128 GB Speicher)
  • Farben: Interstellar Grey, Tropical Green, Glacier White

Die Verfügbarkeit ist wie bei obigem Smartphone – unter anderem bei MediaMarkt, Saturn, Otto und Sparhandy erhältlich sein. Die zweite Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher wird es nur auf Amazon geben.

Empfehlungen für Dich

  • Aktuell gibt es keine persönlichen Empfehlungen.
David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Webentwicklung, Fotografie oder Radiomachen beschäftigt.

David hat bereits 696 Artikel geschrieben und 301 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar