Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Windows 10: Nachrichten & Wetter in Taskleiste aktivieren oder entfernen – so geht’s!

Windows 10 Konferenz
Bild: Microsoft
(Beitragsbild: © 2015 Microsoft)

Vor einem Monat hat Microsoft plötzlich eine Wetteranzeige gemeinsam mit News in die Taskleiste von Windows 10 gebracht. Ein automatisch installiertes Update reichte aus, schon war die Funktion da – ohne vorherige Nachfrage. Wir zeigen in diesem Ratgeber, wie man das Wetter am schnellsten wieder loswird. Oder wie es andererseits ganz einfach aktiviert werden kann.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Rechtsklick in der Taskleiste auf leeren Bereich
  • Funktion einschalten: „Nachrichten und Interessen“ -> Haken bei „Symbol und Text anzeigen“ setzen
  • Funktion deaktivieren: „Nachrichten und Interessen“ -> Haken bei „Aus“ setzen

Meistens reicht Microsoft neue Funktionen oder Veränderungen mit einem Versionsupgrade nach (aktuell 21H1). Beim neu eingeführten Wetter-Widget mit Schlagzeilen war das allerdings nicht der Fall. Im Rahmen eines monatlichen Qualitätsupdates wurde die Funktion auch bei älteren Versionen wie 20H2 oder 2004 einfach eingespielt. Das bei vielen Nutzern allerdings für Unmut – einerseits, weil Windows es ohne Nachfrage einfach installiert hat und andererseits auch teilweise für Probleme sorgt.

Windows 10: Nachrichten und Interessen ausschalten – so funktioniert’s!

Windows 10 Nachrichten und Interessen deaktivieren

Das Deaktivieren geht ganz einfach und schnell. (Bild: TechnikNews)

So schnell das Feature erschienen ist, so schnell lässt es sich auch wieder entfernen. Dafür genügt ein Rechtsklick in der Taskleiste (am besten direkt auf das Wetter-Symbol oder in einen leeren Bereich). Dort mit der Maus den Punkt „Nachrichten und Interessen“ (Englisch: News and interests) wählen, anschließend auf „Aus“ (Englisch: Turn off) klicken.

Zum Aktivieren der Funktion einfach dieselben Schritte durchführen, nur die Einstellung auf „Symbol und Text anzeigen“ (Englisch: Show icon and text) oder „Nur Symbol anzeigen“ (Englisch: Show icon only) setzen.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 815 Artikel geschrieben und 340 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments