>> Weihnachtsgeschenke kaufen und uns unterstützen <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Apple AirPods 3 vorgestellt: Spatial Audio, bessere Akkulaufzeit, MagSafe und mehr

Apple AirPods 3 Design
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2021 Apple)

Apple hat heute im Rahmen des Apple Event zum Start gleich die nächste Generation der Apple AirPods 3 vorgestellt. Sie kommen in einem neuen Design, bringen Spatial Audio und einiges mehr.

Das beliebteste Apple Audio-Produkt kommt nun in der dritten Generation. Die Apple AirPods 3 übernehmen nun „Spatial Audio“ der Apple AirPods Pro, gemeinsam mit neuen Treibern für noch besseren Bass und klarere Höhen. Außerdem kommen sie in einem neuen Design.

Apple AirPods 3 bringen den Sound noch besser ins Ohr

Apple AirPods 3 Beitragsbild

Bild: Apple

Die überarbeiteten Apple AirPods 3 bringen den Sound nun noch besser ins Ohr – sie ähneln den Apple AirPods Pro. Ein Lautsprecher sitzt nun auch auf der Innenseite, damit man den Klang nun besser wahrnehmen kann. Für das nächste Workout sind sie nun außerdem spritz- und wasserfest. Selbstverständlich sollte man sie aber nicht absichtlich in Wasser tauchen – eher ist das für Laufen im Regen gedacht.

Mit dem neuen „Adaptive EQ“-Feature wird der Sound in Echtzeit zum eigenen Ohr und der abgespielten Musik angepasst. Die typischen Funktionen, wie das schnelle Koppeln mit dem iPhone gibt es auch in dieser Generation wieder. Die Akkulaufzeit wurde außerdem auf 6 Stunden angehoben – mit Case sind es bis zu 30 Stunden Hörzeit. 5 Minuten Ladezeit sollen für eine Stunde weitere Hörzeit ausreichen. Damit das noch praktischer geht, kann das Case nun außerdem mittels MagSafe und Wireless Charging aufgeladen werden.

Preislich starten die Apple AirPods 3 bei 199 Euro und sind ab heute verfügbar.

Empfehlungen für Dich

>> Weihnachtsgeschenke kaufen und uns unterstützen <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 822 Artikel geschrieben und 341 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments