Folgen:

Apple iPad Pro (2021) mit M1-Prozessor offiziell enthüllt

Apple iPad Pro Beitragsbild
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2021 Apple)

Neben dem neuen iMac sahen wir heute auch ein neues Apple iPad Pro. Dieses kommt mit dem M1-Chip. Alle Infos.

Bisher setzte das iPad immer auf eine leicht stärkere Version des iPhones-Prozessor. Dieses Jahr ändert sich das, das neue Apple iPad Pro kommt jetzt mit einem M1-Prozessor. Durch diesen Schritt darf man mit Performance-Anstiegen bis zu 75 Prozent rechnen. Das Pro-Tablet war bisher schon immer schnell. Jetzt ist der Abstand zur Konkurrenz noch ein wenig höher. Passend dazu fasst die beste Speicherkonfiguration zwei Terabyte. Zusätzlich kommt Thunderbolt mit USB 4 ins iPad. Das resultiert in einer höheren Datenübertragungsrate. Und wo wir schon beim Thema sind: 5G ist ebenfalls mit an Bord.

Auch wenn das in einem Tablet nicht so wichtig ist, bekommt man mit der neuen Generation des Pro-Modells eine bessere Kamera. Besonders Tiefeninformationen und die Umgebung werden nun besser erfasst. Dadurch funktionieren beispielsweise AR-Anwendungen noch akkurater. Auch die Frontkamera entwickelt man weiter. Hierbei handelt es sich nun um einen Ultrawide-Sensor, wodurch das Subjekt bei Videocalls immer im Fokus platziert werden kann.

Apple iPad Pro Beitragsbild

Bild: Apple

Die 12,9-Zoll-Version beherbergt nun ein Liquid Retina XDR Display. Dieses sorgt für eine bessere und sattere Farbwiedergabe. Beim Panel selbst handelt es sich um das erwartete Mini-LED-Display, womit vor allem ein höheres Kontrastverhältnis unterstützt wird.

Beim First-Party-Zubehör tat sich auch ein wenig was. Das Magic Keyboard ist mit dem heutigen Tag auch in einer weißen Farbe erhältlich.

Apple iPad Pro: Preise und Verfügbarkeit

Preislich startet das Apple iPad Pro bei 879 Euro und reicht bis zu 2.089 Euro (2 TB Speicher). Vorbestellungen beginnen auch hier am 30. April.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 942 Artikel geschrieben und 102 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments