Folgen:

Dark Mode für YouTube auf Android nun verfügbar

Bild: YouTube
(Beitragsbild: © 2018 YouTube)

Den Dark Mode gibt es für die Webversion und die iOS‐App von YouTube bereits seit einigen Monaten. Nun schaltet Google die dunkle Oberfläche auch für Android‐Smartphones frei.

Der Dark Mode für die YouTube‐App auf Android erreichte die ersten Android‐Nutzer bereits Ende August. Gestern erhielten weitere Nutzer die Option, das dunkle Design zu aktivieren. Google erklärte den späten Rollout damit, dass der Dark Mode bis jetzt intensiv auf Android getestet wurde.

So kann man den Dark Mode aktivieren

Google verteilt den neuen Dark Mode nicht über ein Update im Play Store, die Option zum Aktivieren des dunklen Designs wird automatisch in den Einstellungen erscheinen. Diese findet man dann unter „Einstellungen” und „Allgemein”. Sollte dieser Punkt noch nicht da sein, so hilft es, sich die aktuellste Version aus dem Play Store herunterzuladen und das Beenden der App über die Systemeinstellungen zu erzwingen. Beim erneuten Öffnen der App sollte dann die gesamte Oberfläche dunkelgrau statt weiß sein. Lediglich die Kanal‐Header sind weiterhin bunt. Der Dark Mode soll die Augen schonen und bei Smartphones mit AMOLED‐Screen weniger am Akku zerren.

So sieht der neue Dark Mode aus (Screenshot: TechnikNews, 2018)

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 218 Artikel geschrieben und 50 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Honor 8X |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über