>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Fitbit Ace 3: Neuer Fitnesstracker für Kinder

Fitbit Ace 3 Titelbild
(Bild: TechnikNews)
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews))

Der Fitbit Ace 3 wird sehr bald das Fitbit Portfolio um einen Fitnesstracker für Kinder erweitern. Wir haben alle Informationen vorab.

Mit dem Fitbit Ace 3 will der neue Google-Konzern auch einen Fitnesstracker für kleinere Kunden herausbringen, welcher nicht nur äußerlich eine jüngere Zielgruppe ansprechen soll.

Der Tracker hat ein 18,29 mm pOLED Display, welches per Touch bedient werden kann. Der 91mAh Akku soll bis zu 8 Tage lang halten, dieser kann in 2 Stunden wieder aufgeladen werden.

Die Fitness Funktionen wurden auch auf Kinder angepasst, die Watchfaces entwickeln sich weiter, je mehr sich das Kind bewegt. Als weitere Features wird der Fitnesstracker auch Schlaftracking bekommen, auch Schlafenszeit Erinnerungen sollen zu einem gesünderen Leben beitragen. Die Wasserfestigkeit soll dafür sorgen, dass beim Spielen oder kleckern der Tracker nicht kaputtgeht.

Verbunden wird der Tracker mit der Fitbit App, wo auch Abzeichen gewonnen werden können.

Fitbit Ace 3: Technische Spezifikationen

Display18.29 mm pOLED Display.
Akku91 mAh (7 Tage Dauer, 2h laden)
Gewicht8.5g
Größe172 x 26 x 90 mm (HxBxT)
Features:Wasserfest
Schwinnsicher
Staubgeschützt
BenachrichtigungenSchrittzähler
Beschleunigungsmesser
Schlafmessung
LieferumfangLadegerät
Garantie2 Jahre

Laut WinFuture wird der Tracker ab dem 15.3 verfügbar sein, uns liegen die Farben “Blau/Grün” und “Schwarz/Rot” vor. Als Preis liegen uns ca. 69 Euro vor.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 141 Artikel geschrieben und 16 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments