Folgen:

HTC One M9 Plus offiziell vorgestellt

Bild: htc.com
(Beitragsbild: © 2015 htc.com)

Erst am 25. März wurde das HTC One M9 vorgestellt. Jetzt hat HTC, wie angekündigt, heute ein Event veranstaltet, wo ein neues Modell des One M9 vorgestellt wurde: das One M9 Plus.

Das neue Smartphone ist größer, hochauflösender und hat als neues Feature einen Fingerabdrucksensor mit dabei, mit diesem man das Smartphone mit seinem Finger entsperren kann. Das Smartphone ist jetzt mit seinem 5,2 Zoll Display eigentlich schon fast ein Phablet.

Das neue Smartphone misst genau 5,2 Zoll mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln eigentlich schon sehr scharf. Das HTC One M9 besitzt hingegeben nur 1920 x 1080 Pixel mit einem Display von 5 Zoll. Unter der Haube taktet ein MediaTek Helio X10 MT6595T Octacore-Prozessor, statt einem Octa-Core Snapdragon Prozessor, mit 3 GB RAM und einem internen Speicher von 32 GB (mit Micro-SD-Karte jedoch erweiterbar), genau gleich wie beim HTC One M9. Die Kamera hat 20 Megapixel, auf der Vorderseite 4 Megapixel.

Das neue HTC gibt es als Grau, Silber und Gold, leider ist es derzeit noch nicht für Europa angekündigt worden. Preise und genaue Termine, wann das neue Smartphone auf den Markt kommt, wurden in dem Event aber noch nicht genannt.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Webentwicklung, Fotografie oder Radiomachen beschäftigt.

David hat bereits 706 Artikel geschrieben und 303 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar