Folgen:

Instagram für Android: Update bringt Dark Mode mit

Instagram Dark Logo
Bild: Instagram
(Beitragsbild: © 2019 Instagram)

Der Dark Mode für Instagram ist nun da. Immer mehr Apps erhalten neben der hellen Version auch eine dunkle Variante, welche „Dark Mode“ genannt wird. Die Foto-Plattform ist nun ebenso damit ausgestattet.

Obwohl den Dark Mode nicht alle toll finden, kann dieser Vorteile mit sich bringen: am Abend oder in dunkleren Umgebungen ist der Text viel angenehmer zu lesen. Er schont auch die Augen, da der Großteil dann auf Schwarz in weißer Schrift angezeigt wird. Die wohl beste Erfindung für Smartphone-Zombies – „Smombies“ klingt noch besser.

Instagram Dark Mode: So kann man ihn aktivieren

Erstens gibt es den Dark Mode derzeit nur für Android-Nutzer – iOS-User profitieren derzeit noch nicht davon. Zudem benötigt man die neueste Instagram-APK, welche es auf APKMirror zum Download gibt. Obwohl ich selbst Instagram-Beta-User im Play Store bin, enthält die aktuellste Version dort noch nicht den dunklen Modus. Vermutlich wird der Modus im nächsten Schritt dann für Beta-User und einige Wochen später für alle Nutzer verfügbar sein.

Es gibt allerdings einen Haken: unterstützt das eigene Smartphone keinen systemweiten Dark Mode (meist in den Einstellungen zu finden), dann kann man die Funktion nicht aktivieren. Instagram ruft die Einstellung nämlich direkt vom System ab und bietet selbst keine eigene Einstellung an. Bei den meisten Smartphones lässt sich dieser in den Einstellungen unter „Display“ aktivieren. Dort müsste es die Einstellung „Dunkler Modus“ oder „Dunkles Theme“ geben.

An diejenigen, die in ihrem Feed immer schöne weiße Rahmen um die Bilder gelegt haben: ooops, das sieht im dunklen Modus nicht schön aus.

Instagram Dark Mode Android

Bild: TechnikNews

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 594 Artikel geschrieben und 270 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über