Folgen:

iPhone 13: Sieht so Apples neues Smartphone aus?

Apple iPhone 13 Leak Titelbild
BIld: MySmartPrice

Mit dem iPhone 13 soll der US-Konzern Apple im Herbst ihr neuestes Smartphone enthüllen. Nun sind erste Renderbilder aufgetaucht, welche das Design zeigen sollen.

Wie der Blog “MySmartPrice” berichtet soll ihnen eine Quelle aus der Industrie eine CAD-Datei zugespielt haben, welche das Design von Apples neuem Smartphone zeigen soll. Das Gerät ändert sich im ersten Augenblick nicht großartig, doch laut unserer Einschätzung wären diese Änderungen zu “radikal” für ein iPhone 12s, was bisher angenommen wurde. Die größte Änderung scheint der US-Konzern bei der “Notch” vorgenommen zu haben, diese ist nun um einige mm kleiner geworden. In dieser befinden sich weiterhin drei Sensoren für Face-ID und die Frontkamera. Der Lautsprecher ist über dieser Notch.

Kamera:

Bei der Kamera gibt es ebenfalls Veränderungen. Während der Hauptsensor und der Ultragleitwinkelsensor in der oberen linken und unteren Rechten ecke platziert wurden, ist der Blitz in der oberen rechten Ecke platziert und das Mikrofon in der unteren linken. Der LIDAR Sensor aus dem iPad Pro und iPhone 12 Pro kommt scheinbar dieses Jahr nicht ins “normale” iPhone 13. Die Abmessungen sind mit 146.7×71.5×7.6mm identisch mit denen des iPhone 12, doch beim Display soll die neue LTPO OLED Technologie eingesetzt werden. Dies soll für eine Bildwiederholrate von bis zu 120Hz sorgen. Dieses Feature könnte aber auch nur auf die Pro-Modelle kommen.

Apple iPhone 13 Leak Kamera

Das iPhone 13 soll ein neues Kamera-Design kriegen. (Bild: MySmartPrice)

Die CAD-Datei sieht gut aus, könnte aber auch falsch sein. Bis zum voraussichtlichen Launch im Herbst ist es noch einige Zeit, bis dahin werden wir wohl einige weitere Gerüchte zu den neuen iPhones hören. Zur gleichen Zeit im letzten Jahr sahen wie ebenfalls Render von Max Weinbach und Everything Apple Pro, diese erwiesen sich im Nachhinein als falsch.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 150 Artikel geschrieben und 17 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments