Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


Lenovo ThinkBook Transparent Display: Konzept mit durchsichtigem Display präsentiert

Lenovo ThinkBook Transparent Display Beitragsbild
Bild: Lenovo
(Beitragsbild: © 2024 Lenovo)

Lenovo ist auch am MWC 2024 vertreten. Das Unternehmen brachte mit dem Lenovo ThinkBook Transparent Display unter anderem einen Laptop mit einem durchsichtigen Display mit. Was es damit auf sich hat, lest ihr hier.

Das Lenovo ThinkBook Transparent Display hat einen Bildschirm, welcher 17,3 Zoll in der Diagonale misst. Die Auflösung von diesem ist nicht bekannt, doch was Lenovo preisgibt, ist, dass es sich hier um ein Micro-LED-Panel handelt. Die Besonderheit von diesem verrät der Name des Konzeptes: Der Screen ist durchsichtig. Das bedeutet, dass man hinter der herkömmlichen Benutzeroberfläche von Windows 11 die Umgebung sehen kann.

Auf der Messe sah die Bildqualität zwar ganz gut aus, doch an die eines herkömmlichen Laptop-Displays kam sie auch nicht dran. Noch dazu sind die Blickwinkel nicht die besten. Doch wofür benötigt man dann solch ein durchsichtiges Display? Lenovo stellt sich vor, dass man physische Objekte vor sich liegen hat und digitale Informationen zu diesen am Bildschirm erscheinen können.

Ein weiterer spannender Aspekt an diesem Konzept sind die Tastatur und das Trackpad. Diese werden nämlich auf einer Glasfläche eingeblendet, welche auch Eingaben mit einem unterstützten Stift entgegennehmen soll. Das Lenovo ThinkBook Transparent Display wird dadurch also sicher nicht das nächste Traumwerkzeug für Autoren, viel eher soll man damit Dinge zeichnen können, welche sich im Anschluss über echte Objekte einblenden lassen.

Das ThinkBook Transparent Display ist noch ein Konzept, deshalb gehen daraus vorerst keine Produkte für den Kauf hervor. Man kann aber erwarten, dass Lenovo in Zukunft durchaus so etwas im Angebot haben wird.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1250 Artikel geschrieben und 116 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 14" (early 2023) | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner