Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


Qualcomm AI Hub am MWC 2024 präsentiert: Zentrale Anlaufstelle für KI-Modelle

Qualcomm AI Hub Beitragsbild
Bild: Qualcomm
(Beitragsbild: © 2024 Qualcomm)

Künstliche Intelligenz ist der Trend von diesem und letztem Jahr. Damit Entwickler Modelle einfach in ihre Software integrieren können, launchte Qualcomm zum MWC 2024 den Qualcomm AI Hub. Alle Details dazu gibt es hier.

Hinter einer künstlichen Intelligenz steht immer ein Modell, wie zum Beispiel Whisper bei der Übersetzung von Gesprochenem zu Text. Um die Integration von diesen Modellen in Apps für Entwickler in Zukunft so einfach wie möglich zu machen, veröffentlichte Qualcomm zum MWC 2024 den Qualcomm AI Hub. Das ist eine Bibliothek mit aktuell über 75 populären Modellen, welche Developer mit gerade einmal einer Handvoll Zeilen an Code in ihre Software integrieren können.

Alle Modelle sind speziell für Qualcomms Plattformen angepasst und laufen in der Cloud. Sie sollen deshalb schnell sein und gleichzeitig weniger Arbeitsspeicher und Energie verbrauchen – Qualcomm spricht von viermal schnelleren Laufzeiten. Zudem können sie von der Hardwarebeschleunigung über alle Kerne in der Qualcomm AI Engine, bestehend aus NPU, CPU und GPU, Gebrauch machen.

Dieselbe Auswahl an Modellen ist außerdem über GitHub und Hugging Face verfügbar. Das Angebot ist ab sofort verfügbar und wird zum Start hin kostenlos sein.

Die MWC-2024-Berichterstattung von TechnikNews wird zu Teilen von Qualcomm unterstützt.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1249 Artikel geschrieben und 116 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 14" (early 2023) | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner