Folgen:

Libratone TRACK vorgestellt: In-Ears für den Sommer

Bild: Libratone
(Beitragsbild: © 2019 Libratone)

Bereits im letzten Jahr kam Libratone mit Bluetooth-In-Ears. Nun gibt es ein neues Modell, das Libratone TRACK heißt. Das haben sie drauf.

Die TRACK kommen wieder in mehreren Farben. Stormy Black und Cloudy White kennen wir bereits von den Q Adapt On-Ear, den Libratone ZIPP 2 und den TRACK+ Wireless. Neu hinzu kommt Rose Pink, bei dem es sich (wie der Name vermuten lässt) um ein sehr helles Pink handelt. Die TRACK sind nach IPX4 gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt und dennoch wiegen die In-Ears nur 16 Gramm. Das Design der Ohrstöpsel erlaubt außerdem, dass sie magnetisch zusammengeheftet werden können. Schade finde ich, dass man beim Anschluss WIEDER auf microUSB setzte, obwohl dieser Anschluss mittlerweile schon ziemlich veraltet ist. Geladen wird innerhalb einer Stunde.

Bild: Libratone

Active Noice Cancelling, kurz ANC, implementierte Libratone nicht. Dafür bieten die In-Ear-Kopfhörer Bluetooth 5.0 für schnelles Verbinden und eine 16-Stunden-Akkulaufzeit. So viel bieten nicht einmal die Jaybird Tarah Pro. Um Akku einzusparen, deaktivieren sich die Kopfhörer automatisch, wenn man sie nicht benutzt.

Libratone TRACK: Preise und Verfügbarkeit

Die Libratone TRACK findet man ab sofort bei Libratone im Onlineshop und bei Amazon. Der Preis liegt bei 99 Euro (UVP).

Quelle: Libratone (1, 2)

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 824 Artikel geschrieben und 92 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

3

avatar
neueste älteste beste
Bastian
Gast
Bastian

Ich weiß nicht ob ich mir jetzt die Track+ oder die Track holen soll, zögere schon länger und noch mehr … Empfehlung?