>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

MrBeast baut Netzwerk “Creative Juice”: Erste Bilder und Details [Exklusiv]

Juice Plattform Titelbild
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

Einer der größten YouTube Creator “MrBeast” baut nun ein eigenes Netzwerk, die “Juice Plattform”. Wir haben exklusive Informationen und Screenshots zur Plattform.

MrBeast hat ein Interview mit dem englischen Portal “The Information” gegeben, wo er erste Eckdaten zur Juice Plattform verraten hat. Offiziell angekündigt (im Rahmen eines Videos oder Tweets) hat er dies noch nicht. Jetzt haben wir von TechnikNews haben erste, exklusive Details zur Plattform für Euch.

“Creative Juice”: Erste exklusive Screenshots des neuen Netzwerks

Wir konnten ebenfalls an erste Designs und Informationen zu dem Projekt kommen und deswegen auch einen ersten Ausblick auf das Projekt geben. So wird die Plattform unter dem Namen “Creative Juice” Content Creatorn die Chance geben ihren Kanal bzw. Account an eine virtuelle Börse zu geben. Zuerst wird MrBeast selbst ganze 2 Millionen US-Dollar (in 25k-250k) Chargen in Creator investieren, welche damit ihren Kanal finanzieren können. Es soll aber sichergestellt werden, dass das Geld auch wirklich in den Kanal fließt, und nicht in ein neues Auto.

Laut unseren Informationen soll die Plattform einen guten Überblick über die Finanzen des Kanals geben, wie viel ein Video oder ein Post Wert ist und außerdem sollen Rabatte an Creatorn vergeben werden. Bisher sind dort nur US-Firmen zu sehen. Außerdem kann in Zukunft Geld gegen die “Channel Bibliothek” geliehen werden. Des Weiteren sollen in Zukunft eine “Creator Kreditkarte” und eine Versicherung angeboten werden. Dies steht zumindest im Prototyp, welchen wir bereits testen konnten.

Bisher werden als Plattform YouTube, Instagram, Twitch, Shopify und Patreon unterstützt.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 141 Artikel geschrieben und 16 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments