Folgen:

OnePlus 7T (Pro): Kommt das Smartphone mit neuer Rückseite?

OnePlus 7T Leak
Ist dies das OnePlus 7T? (Bild: Twitter/Ishan Agarwal)
(Beitragsbild: © 2019 Twitter/Ishan Agarwal)

Im Dezember vergangenen Jahres gab es einen Leak zum OnePlus 7T vom renommierten Leaker „Ishan Agarwal“, welches ein Foto aus einer internen Präsentation von einem OnePlus Smartphone zeigt. Auf diesem ist auch Pete Lau, der CEO von OnePlus zu sehen. Damals haben viele den Leak angezweifelt, da er viel zu „gestellt“ und zu Real aussah.

Dies wurde dann verstärkt, als es die ersten Leaks vom OnePlus 7 und der Pro Version gab, welche sich von dem Gerät der Präsentation sehr unterschieden. Dadurch ging der Leak unter und wurde auch als Fake – auch von OnePlus – abgestempelt.

OnePlus 7T (Pro): Schematik der Rückseite nun bekannt

Gestern Abend postete der Insider Evan Blass auf Twitter ein Bild, welches die Schematik des Gerätes zeigt. Diese zeigt ein rundes Kamera-Design, wie es bei Motorola-Smartphones schon länger der Fall ist.

OnePlus 7T Leak

Die Schematik des OnePlus 7T. (Bild: Twitter/Evan Blass)

War dieses Gerät, was wir bereits letztes Jahr gesehen haben, das OnePlus 7T? Es scheint so. Wann das OnePlus 7T vorgestellt wird, ist auch schon bekannt. Laut einer Info von letzter Woche wird die Vorstellung in Indien am 26. September und für uns Europäer am 10. Oktober sein. Spätestens dann werden wir sehen, ob dies wirklich das kommende Smartphone ist.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 16 Artikel geschrieben und 0 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Moto G6 Plus
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über