Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Redmi 10 vorgestellt: 50 Megapixel Hauptkamera und 90 Hertz Display

Redmi 10 vorgestellt Header
Bild: Xiaomi
(Beitragsbild: © 2021 Xiaomi)

Heute war der große Xiaomi-Launch, bei dem neben der neuen 11T-Serie unter anderem auch das Redmi 10 vorgestellt wurde. Hierbei handelt es sich um ein günstiges Einsteiger-Smartphone, welches vor allem mit der 50 Megapixel Hauptkamera überzeugen soll.

Wie die restliche Ausstattung des Smartphones aussieht, lest Ihr in den folgenden Zeilen.

Redmi 10: Technische Daten

Mit Abmessungen von 161,95 mm in der Höhe und 75,53 mm in der Breite gehört das Redmi 10 selbst für heutige Verhältnisse zu den größeren Smartphones auf dem Markt. Darüber hinaus ist es mit knapp 9 mm auch recht dick, wo hingegen das Gewicht bei nur 181 Gramm liegt. Bei den Farben habt Ihr mit Carbon Gray, Pebble White und Sea Blue drei Farben zur Auswahl. Das Display misst 6,5 Zoll, löst mit 2.400 x 1.080 Pixel ausreichend scharf auf und unterstützt eine flüssige Bildwiederholrate von 90 Hertz, was in dieser Preisklasse alles andere als selbstverständlich ist. Leider handelt es sich „nur“ um ein IPS Panel und nicht um ein hochwertiges OLED-Display.

Als Software kommt die hauseigene Benutzeroberfläche MIUI, auf Basis von Android 11 zum Einsatz. Unter der Haube werkelt der Helio G 88 aus dem Hause MediaTek, der im 12-Nanometer-Verfahren gefertigt ist. Ihm stehen wahlweise 4 oder 6 GB RAM und 64 oder 128 GB an internem Speicher zur Seite, der sich via microSD-Karte auf bis zu 512 GB erweitern lässt. Der Akku hat eine Kapazität von stolzen 5.000 mAh, was sicher für tolle Laufzeiten sorgen wird. Er kann mit dem mitgelieferten 22,5 Watt Netzteil mit maximal 18 Watt geladen werden. Außerdem könnt Ihr mit dem Redmi 10 andere Geräte mit bis zu 9 Watt laden. Es fungiert also quasi als eine Powerbank. Des Weiteren verbaut Xiaomi einen 3,5 mm Klinkenanschluss, Stereo-Lautsprecher und einen Fingerabdrucksensor an der Seite.

Das Highlight des neuen Einsteiger-Smartphones soll die Quad-Kamera auf der Rückseite darstellen, denn Xiaomi verbaut einen neuen, großen Hauptsensor mit 50 Megapixel. Mit dazu gibt es eine 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera, mit der deutlich mehr eingefangen werden kann und zusätzlich noch zwei weitere Sensoren mit jeweils 2 Megapixel, die für Makroaufnahmen und Tiefeneffekte zuständig sind.

Redmi 10 alle Farben

Alle Farben des Redmi 10. (Bild: Xiaomi)

Preise und Verfügbarkeit

Für die kleine Version mit 4 GB RAM und 64 GB an internem Speicher müssen 179,90 Euro und für doppelten Speicher sowie 2 GB mehr an RAM 199,90 Euro auf den Tisch gelegt werden. Das Redmi ist ab dem 1. Oktober verfügbar.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 220 Artikel geschrieben und 16 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments