>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Samsung Galaxy A52 (5G) & A72 vorgestellt: Überraschend

Samsung Galaxy A52 Weiß
Samsung Galaxy A52 in Weiß. (Bild: TechnikNews)
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews))

Auf ihrem heutigen Unpacked Event hat Samsung ihre neuen Mittelklasse-Geräte der A-Reihe vorgestellt. Sie sind das Samsung Galaxy A52, A52 5G und A72. Wir haben alle Infos zu den neuen Smartphones. 

Als Nachfolgemodelle der sehr beliebten, aber nicht überraschend guten Geräte A51 & A71 letztes Jahr, gibt Samsung in 2021 richtig Gas.

Gemeinsamkeiten

Obwohl die drei Smartphones recht unterschiedlich bepreist sind, haben sie einiges an Gemeinsamkeiten in den Spezifikationen.

Angefangen beim Design, denn hier kann man sie vermutlich kaum voneinander unterscheiden. Alle Geräte setzen auf der Rückseite wieder ein ähnliches Design zur aktuellen S-Reihe ein. Der Kamerabalken ist kaum noch zu erkennen und die einzelnen Linsen ragen hierbei visuell aus der matten Kunststoffrückseite hervor. Dazu haben sie von vorne ein gerades Display mit einem mittig sitzendem Loch für die Frontkamera.

Diese ist mit einer Auflösung von 32 Megapixeln bei allen Geräten identisch, genau wie die Haupt-, Ultraweitwinkel- und Makrokamera. Erstere hat neben einer Auflösung von hohen 64 Megapixeln bei allen Smartphones auch eine optische Bildstabilisierung, was besonders bei Nachtaufnahmen hilfreich ist. Die Ultraweitwinkelkamera löst wie auch letztes Jahr mit 12 Megapixeln auf und die Makrokamera typischerweise nur mit fünf. Zu der vierten Kamera kommen wir später.

Alle drei Smartphones verfügen nur über einen USB-C 2.0 Anschluss sowie eine Aufladegeschwindigkeit von 25W. Teilweise wird hier von Xiaomi-Geräten schon mehr geboten, nicht jedoch bei der IP-Zertifizierung, denn alle drei Geräte sind nach dem IP67 Standard gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Dazu haben sie alle Stereo-Lautsprecher und einen microSD Slot für die Speichererweiterung von bis zu einem Terabyte.

Unterschiede

Bildschirm – Schnell und schneller

Natürlich darf ein Samsung-Smartphone nicht beim Bildschirm schwächeln. Während alle Smartphones auf die Super AMOLED Technologie bei einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixeln setzen, gibt es die Unterschiede bei der Displaydiagonale. Hier bietet das Samsung Galaxy A72 mit seinen 6,7 Zoll mehr als die zwei A52 mit 6,5 Zoll. Auch ist die Bildwiederholrate unterschiedlich. Nur das A52 5G verfügt über eine 120Hz Wiederholrate, die anderen zwei Geräte haben nur 90Hz.

Prozessor

Besonders relevant ist der Unterschied beim Prozessor. Auch hier hat wieder das A52 5G den Vorteil, denn es sticht mit einem Snapdragon 750G Prozessor hervor, der neben der Unterstützung von 5G auch einfach schneller als die zwei anderen Geräte mit Snapdragon 732G ist.

Die vierte Kamera

Während die ersten drei Kameras identisch waren, gibt es bei der vierten Unterschiede. Hier setzt das A72 nämlich auf ein Teleobjektiv mit acht Megapixeln, die einen dreifachen optischen Zoom ermöglicht. Währenddessen haben das A52 & A52 5G nur einen Tiefensensor.

Akkukapazität

Auch bei der Akkukapazität ist ein Unterschied zu sehen, denn hier verbaut Samsung beim A52 & A52 5G eine 4.500 mAh große, das A72 jedoch eine 5.000 mAh große Lithium-Ion Batterie.

Preise, Speicher & Verfügbarkeit

Alle drei Smartphones kommen in der Basisversion mit 6 Gigabyte Arbeits- und 128 Gigabyte Massenspeicher. Man kann jedoch für jeweils 50 Euro Aufpreis auch 8 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte ROM erhalten.

Das A52 startet hierbei mit 349 Euro, die 5G Version mit 429 Euro und das Samsung Galaxy A72 startet mit 449 Euro in Deutschland. Bei der laufenden Vorbesteller-Aktion gibt es sogar die Samsung Galaxy Buds Plus Kopfhörer dazu.

Man kann die Geräte u.a. auf Amazon kaufen:

Empfehlungen für Dich

Yinan Xia

Yinan interessiert sich schon sehr lange für Technik, insbesondere Smartphones. Daher fing er vor einem Jahr mit einem YouTube-Kanal an und berichtet nun für TechnikNews über aktuelle Technik, die ihn interessiert.

Yinan hat bereits 7 Artikel geschrieben und 3 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | YouTube | HUAWEI P40 5G, Silver Frost
Mail: yinan.xia@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments