Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Samsung Galaxy S21 FE: Neues Flagschiff kommt nach Deutschland

Samsung Galaxy S21 FE Leak Titelbild
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

Das Galaxy S21 FE ist schon länger in der Gerüchteküche, nun bestätigt Samsung (indirekt), dass das Smartphone nach Deutschland kommt. 

So ist seit gestern die offizielle Support-Seite auf Samsungs Webseite online gegangen. Das Gerät wird unter der Modellnummer „SM-G990B“ geführt und unterstützt somit den 5G Standard. Unklar ist, ob als Prozessor der Snapdragon 888 oder Exynos 1200 verbaut wurde. Es könnte auch der Fall eintreten, dass dies Regions-Abhängig ist. Es soll laut WinFuture Redakteur Roland Quandt Probleme während der Produktion gegeben haben, welche im Juli behoben wurden. Das Smartphone soll laut SamMobile ein 6,5″ Full-HD+ Display mit 120 Hertz haben, der Akku soll 4500 mAh groß sein. Als RAM könnten 8 Gigabyte verbaut werden und als Software soll Android 11 darauf laufen.

Die Kameras könnten aus 12 Megapixeln für die Hauptkamera, 12 Megapixel Ultraweitwinkelkamera und 8 Megapixel Telefoto mit 3-Fachen optischen Zoom bestehen. Neben 5G könnte noch WLAN 6, Bluetooth 5.0 an Bord sein. Wasserresistenz nach IP68 wird auch gemunkelt. Das S20 FE war bereits in vielen bunten Farben verfügbar, laut Leaks von EvLeaks wird dies wieder der Fall sein. Wenn es nach „Jon Prosser“ geht, dann erscheint das Samsung Galaxy S21 FE am 29. Oktober.

Samsung Galaxy S21 FE Leak

So soll laut SamMobile das Galaxy S21 FE aussehen (Bild: SamMobile)

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 227 Artikel geschrieben und 23 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments