Folgen:

Samsung Galaxy S21 Ultra offiziell vorgestellt: Das Stärkste

Samsung Galaxy S21 Ultra Titelbild
Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2021 Samsung)

Das Samsung Galaxy S21 Ultra wurde am Unpacked 2021 Event neben dem Galaxy S21 und S21+ enthüllt. In diesem Artikel gibt es alle Informationen zum neuen Flaggschiff-Smartphone, dem Stärksten in der Reihe.

Das Galaxy S21 Ultra ist das absolute Flaggschiff und mit allen möglichen Funktionen und Extras vollgestopft. Es kommt im Vergleich zu den günstigeren Modellen mit einem WQHD+ Display, welches erstmals bei Samsung gleichzeitig mit 120 Hertz und der vollen Auflösung genutzt werden kann. Auch der RAM ist mit 12 GB oder 16 GB groß bemessen, als Speicher kommen entweder 128, 256 oder 512 GB zum Einsatz.

Samsung Galaxy S21 Ultra alle Farben

Das Galaxy S21 Ultra ist Samsungs bestes und teuerstes Smartphone (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy S21 Ultra mit verbesserten Kameras, natürlich mit Zoom

Ebenfalls hat man die Kameras verbessert, so hat man dem neuen Flaggschiff einen 108 MP H3 Weitwinkel-Sensor spendiert. Dieser wird zusammen mit einer 12 MP Ultraweitwinkel-Linse und zwei 10 MP Teleobjektiven kombiniert. Von den zwei Teleobjektiven verwendet man eine für den Zoom. Diese sollen laut Samsung “für die besten Bilder in einem Samsung Smartphone sorgen”. Auch der Autofokus, welcher von vielen Nutzern beim S20 Ultra scharf kritisiert wurde, soll verbessert worden sein. Die Frontkamera löst beim Ultra mit 40 MP deutlich höher auf als bei den anderen beiden. Der Akku ist 5000 mAh Groß, bei allen Modellen liegt kein Ladegerät in der Box. Dieser kann innerhalb von 30 Minuten bis zu 50% geladen werden.

Samsung Galaxy S21 Ultra Live

Samsungs Galaxy S21 Ultra ist Samsung neuestes Flaggschiff. Bild: Samsung

Das S20 Ultra unterstützt als erstes Nicht-Galaxy-Note-Gerät den S-Pen. Dieser muss extra für 89 Euro mit einer passenden Hülle bei Samsung erworben werden. Das Samsung Galaxy S21 Ultra kommt zuerst in Silber und Schwarz. Exklusiv im Samsung Online-Shop gibt es noch die Farbvarianten Titan, Navy und eine Braune-Version.

Das Gerät startet ab 1.249 Euro für die 512 GB Version legt man 1.429 Euro auf den Tisch. Auch hier gibt es für frühe Interessenten wieder ein Extra: Als Vorbesteller gibt es die neuen Galaxy Buds Pro (UVP 229 Euro) und den Smart Tag (29 Euro) noch mit ins Paket dazu.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 81 Artikel geschrieben und 7 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Samsung Galaxy S10
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments