Folgen:

Sony WI-1000XM2 auf der IFA 2019 im Hands-on

Sony WI-1000XM2
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews)

Heute stellt Sony die Sony WI-1000XM2 mit aktiver Geräuschunterdrückung im Rahmen der IFA vor. Das sind neue In-Ears mit ANC.

Optisch schlicht aber hochwertig

Sie wirken schlicht aber sind haptisch hochwertig verarbeitet. Die Oberseite der Headphones sind mit sanften Kunststoff überzogen und wirken aus einem Guss. Vorfallen das Nackenband ist flexibel einstellbar.

Sony WI-1000XM2

Der erste Eindruck der Sony WI-1000XM2 ist wirklich positiv. Auch ein AUX-Anschluss ist dem Anwender geboten (Bild: TechnikNews)

Technisch auf neustem Stand

Auch die WI-1000XM2 wurden technisch auf den neusten Stand gebracht. NFC und Bluetooth verbinden euer Device mit dem Headset. Auch der 3,5 mm Klinkenanschluss ist erwünscht. Aufgeladen werden diese mit USB-C .

Das ANC wird durch den neuen QN1 Chip angetrieben, der Audio-Signale in 32-Bit umwandelt. Sony gewährleistet durch diesen Chip hochwertigen Audio-Klang. Signale werden hierbei durch einen Digital-Analog-Wandler verarbeitet und beinhaltet einen dynamischen 9-mm Treiber sowie einen Balanced Armature-Treiber. Dieser verspricht eine bessere Musikwiedergabe durch Digital Sound Enhancement Engine HX.

Lässt sich Federleicht tragen

Um dem Hals sind die WI-1000XM2 kaum zu spüren, was einen leichten Tragekomfort bringt.

Die Kopfhörer baumeln nicht durch die Gegend, sondern werden von jeweils einem Magneten auf der jeweiligen Seite festgehalten. Die Ohrstöpsel sorgen für ein perfektes Klangerlebnis durch den festen Halt im Ohr.

Sony WI-1000XM2

Bild: TechnikNews

Intelligent und benutzerfreundlich

Sony verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden. Sollten dies WI-1000XM2 mal schneller leer gehen, kann man in nur 10 Minuten für weitere 80 Minuten Musikwiedergabe sorgen.

Amazons Alexa und der Google Assistent unterstützen euch bei euren Interaktivitäten. Diese Sprachassistenten liefern euch Informationen, spielen Musik ab, erinneren euch an Termine und stellen Telefonverbindungen her. Zudem kann man mit der Sony Headphones Connect App den Klang nach persönlichen Vorlieben einstellen. Die App findet ihr im App Store wie auch im Google Play Store.

Preise und Verfügbarkeit

Die Sony WI-1000XM2 werden ab Januar 2020 in die Läden kommen und rund 330€ kosten. Sie werden in den Farben Schwarz und Silber auf den Markt erhältlich sein.

Empfehlungen für Dich

Kevin Özgün

Wenn Kevin Technik hört, werden seine Ohren groß, denn er liebt alles was mit Technik zu tun hat. Er ist ein Fan von Smartphones, Watches, Tablets, Laptops, Kopfhörer etc. . Er hat Spaß am Testen und Benutzen mobiler Technik, berichtet gerne darüber und bewertet diese neutral und ehrlich um seinen Lesern bestmögliche Ergebnisse zu liefern.

Kevin hat bereits 22 Artikel geschrieben und 3 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | iPad Pro 2018 11“ | iPhone 11 Pro Max
Mail: kevin.oezguen|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über