Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


SOUNDBOKS 4: Das kann der neue Performance-Lautsprecher

Die Soundboks 4 im Tech-Render
Bild: SOUNDBOKS
(Beitragsbild: © 2023 SOUNDBOKS)

SOUNDBOKS hat per Pressemitteilung die SOUNDBOKS 4 vorgestellt, den Nachfolger der SOUNDBOKS 3. Wir wissen, was der Lautsprecher neu kann. 

SOUNDBOKS 4: Die Neuerungen stecken hinter dem „Grill“

Auf den ersten Blick sieht die SOUNDBOKS 4 identisch zu der Generation 3 aus, welche wir ebenfalls ausführlich getestet haben. Das standardmäßige Grill ist nun „Weiß“, tatsächlich sieht dies aber eher wie Silber aus. Dies soll jetzt mit beigelegtem Werkzeug deutlich einfach abgenommen werden können, dies wird sich in unserem Testbericht bald zeigen.

Ein Design Überblick zur neuen Soundboks 4

Die SOUNDBOKS 4 ist fast identisch zu seinem Vorgänger (Bild: SOUNDBOKS)

Die größte Neuerung ist laut Hersteller eine bessere Akkulaufzeit bei maximaler Lautstärke. Diese soll jetzt mit 20 Prozent länger ausfallen, was sechs Stunden im Alltag bedeuten würde. Die maximale Lautstärke liegt weiterhin bei 126 dB, der Klang soll laut Hersteller überarbeitet worden sein. Ansonsten ist der Lautsprecher identisch zur letzten Generation, welche laut unseren Informationen nicht weiter verkauft wird.

SOUNDBOKS 4: Technische Daten

NameSOUNDBOKS 4
Lautsprecher (Verstärker)3 × 72 W RMS Infineon MERUS Audio eximo® Class-D-Verstärker
Adaptiver DSP der nächsten Generation mit eigenem Bass Enhancer
Effektiver Frequenzbereich: 40 Hz – 20 kHz
Treiber126 dB maximale Lautstärke
Impuls-Reflex-Anschluss
2 × 10″ 96 dB/ 1 W/ 1 m Tieftöner und 1 × 1″ 104 dB/ 1 W/ 1 m Kompressionstreiber Hochtöner
BauWasserfestes Pappelholzgehäuse
Abnehmbarer, pulverbeschichteter Stahlgrill
Pulverbeschichteter Aluminiumrahmen
Griffe aus Stahl
Silikonkugelecken
66×43×32 cm / 25,6×17×13″ (H × B × T)
16,1 kg (35,5 Pfund)
IP65 bewertete Elektronikbeschichtung
VerbindungBluetooth 5.0
TeamUp-Verbindung (SKAA) für bis zu 5 SKAA-fähige Lautsprecher
ProPanel:2 × Combo (XLR, 1/4″) symmetrische Eingänge
1 × 3,5-mm-Stereo-Eingang
1 × 3,5-mm-Stereoausgang
Bond-Taste für erweiterte JOIN-Einstellungen
Akku40 Stunden bei mittlerer Lautstärke
6 Stunden bei voller Lautstärke (Standard-Soundprofil)
3,5 Stunden vollständige Aufladezeit
12,8 V, 7,8 Ah Lithium-Eisen-Phosphat (LiFePO₄)
99,84 Wh KapazitätHochbelastbarer DC-Stecker
5-stufige LED-Batterieanzeige
Temperaturbereich von -15 °C bis 55 °C
Kurzschlussschutz
Überhitzungsschutz
AppOTA-aufrüstbare Firmware
Benutzerdefinierte Klangprofile
Anpassbarer EQ
ProPanel-Konfiguration:Auswahl des Eingangstyps: Line-In, Mikrofon, Instrumente
Regler für EQ und Eingangsverstärkung
Bluetooth-PIN-Code
Preis und Verfügbarkeit999 EUR / 999 USD – 20. September

Preise und Verfügbarkeit:

Die SOUNDBOKS der vierten Generation kann ab sofort für 999 EUR bestellt werden, ausgeliefert wird ab sofort.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist seit 2019 bei TechnikNews und sehr an Smartphones, Lautsprechern, Smartwatches und SmartHome interessiert. Neben seinem 'Creative Business' Studium geht er gerne seinem Hobby der Leichtathletik nach, oder trifft sich mit Freundinnen und Freunden.

Nils hat bereits 321 Artikel geschrieben und 32 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | MacBook Pro 14" 2021 | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner