Folgen:

Update für Animal Crossing: New Horizons: Weniger Ostereier

Animal Crossing: New Horizons
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2020 TechnikNews)

Vor kurzer Zeit hat Nintendo Animal Crossing: New Horizons herausgebracht. Bald darauf kam das Oster-Event. Dieses erhielt allerdings Kritik, weshalb nun ein Update verfügbar ist.

In dem Oster-Update für Animal Crossing: New Horizons kann man an allen möglichen Stellen verschiedene Ostereier finden. Mit diesen lassen sich dann diverse Items, wie zum Beispiel neue Kleidung, bauen. Allerdings hat es einiges an Kritik für das Update gegeben. Und zwar gibt es viel zu viele Ostereier auf der Insel – teils fischt man keine normale Fische mehr, sondern nur mehr die bunten Eier.

Nintendo hat die Kritik aufgefasst und schnell eine weitere Aktualisierung (Version 1.1.4) veröffentlicht. Wie der Changelog für Japan verrät, schraubte der Hersteller die Anzahl der Eier an den diversen Stellen ein wenig zurück. Wie der obige Tweet aber auch verrät, lassen sich die Ostereier an Ostern, dem 12. April, wieder ein wenig leichter finden.

Animal Crossing: New Horizons gibt es für die Nintendo Switch und Switch Lite im eShop von Nintendo oder bei Amazon als physische* oder digitale* Form.

* Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Beim Kauf darüber bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für Euch ändert. Danke für die Unterstützung!

Via: mobiFlip

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 777 Artikel geschrieben und 90 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über