Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

watchOS 8 steht ab 20. September zum Download bereit

Apple WWDC 2021 watchOS Beitragsbild
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2021 Apple)

Heute Abend enthüllte Apple die Apple Watch Series 7. Passend dazu wurde angekündigt, dass watchOS 8 ab 20. September zum Download bereitsteht.

Ein großer Fokus des neuen watchOS-Updates liegt beim eigenen Wohlbefinden. Dafür führte Apple eine neue Mindfulness-App ein, welche nicht nur die bereits bekannten Atemübungen umfasst, sondern auch die neuen „Reflect“-Meditationsübungen. Dieses soll dabei helfen, sich zu entspannen und den eigenen Tag Revue passieren zu lassen.

Apple WWDC 2021 watchOS Beitragsbild

Bild: Apple

Außerdem misst watchOS 8 die Atemzüge pro Minute. Verändert sich dieser Wert über mehrere Monate hinweg, kann das darauf hinweisen, dass man gestresster ist. Die Workout-App bekam zwei neue Sportarten: Tai-Chi und Pilates.

Zum Schluss gibt es noch viele Veränderungen bei den Ziffernblättern und der Fotos-App. Letztere wurde mit einer ganzen Menge an Features, die man von der Version am iPhone kennt, ausgestattet. Dazu gehören unter anderem die Memory-Highlights.

Die Interaktion mit Portraits wurde für watchOS 8 verfeinert. Durch Drehen der Krone in der Fotos-App wird das Bokeh verstärkt oder verringert und diese Fotos können von nun an auch als Ziffernblatt eingestellt werden. Dabei werden sogar die einzelnen Ebenen einer Aufnahme erkannt, wodurch die Uhrzeit hinter dem Fotomodell eingeblendet wird.

Apple WWDC 2021 watchOS Beitragsbild

Bild: Apple

watchOS 8: Verfügbarkeit

watchOS 8 steht ab 20. September ab circa 19 Uhr in der Watch-App zur Installation zur Verfügung. Wichtig ist dabei, dass Euer iPhone bereits mit iOS 15 läuft. Erscheint die Aktualisierung noch nicht, ist Geduld gefragt. In diesem Fall kann es nämlich sein, dass Apples Server mit zu vielen Anfragen überfordert wurden.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1003 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments