Folgen:

Windows 10 Preview: Das kann der neue Browser „Spartan”

Bild: YouTube
(Beitragsbild: © 2015 Screenshot)

Ein neues Preview von Windows 10 ist aufgetaucht: Darauf wird auch der neue Browser von Microsoft, Spartan in einem Video gezeigt. Der neue Browser wird mit Windows 10 vermutlich mit Internet Explorer vorinstalliert.

Microsoft schreibt nun in einem Blogeintrag, welche Features der neue Browser „Spartan” hat – und das sind eine ganze Menge. In dem Video wurde gesagt, dass der Browser speziell auf hochwertige, moderne Webseiten angepasst wurde. Man kann sogar eine Notiz auf einer Website schreiben, wenn man sich z.B dazu etwas vermerken will. Außerdem soll der neue Browser schneller als der Internet Explorer werden.

Browser mit Sprachsuche „Cortana”

Mit Cortana soll man den Browser mit Sprachbefehlen bedienen können.. Speziell für Einsteiger soll sie ihren Nutzen tun, sie erleichtert neuen Nutzern das Browsen im Web. Sie soll Hilfe genau im richtigen Moment anbieten, dabei lernfähig sein und sich an die Gewohnheiten des Nutzers anpassen. Wird sie nicht gebraucht, ist sie im Hintergrund weiterhin aktiv, dh. wenn man sie braucht, kann man sie immer gleich „aufwecken”.

Ein Video von Microsoft zum neuen Browser findet ihr nun hier:

Project Spartan: Beyond Browsing

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Auf Video klicken, um externe Inhalte von YouTube zu laden.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David hat bereits 348 Artikel geschrieben und 193 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | MateBook X Pro | Huawei P20 Pro |
Mail: [email protected]
David Wurm

Das sagt der Autor:

Ich freue mich schon sehr auf Windows 10. Und ihr?

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über