Folgen:

WWDC 2018: Vorstellung von iOS 12 am Apple‐Event live mitverfolgen

Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2018 Apple)

Heute Abend ab 19 Uhr wird uns Tim Cook zur WWDC 2018 wieder einige spannende Neuerungen im Apple‐Sektor präsentieren. Unter anderem erwarten wir die ersten Infos zu iOS 12. Die WWDC (Worldwide Developers Conference) 2018 findet auch dieses Jahr wieder in San José in Kalifornien statt. So könnt ihr das Event live mitverfolgen.

Wie jedes Jahr gibt es das Apple‐Event wieder auf der offiziellen Apple‐Webseite zu sehen. Anders als im vergangenen Jahr kann man den Livestream nun endlich auch unter Chrome und Firefox betrachten. Bislang war der Stream nur auf Apple‐Geräten und dem Microsoft Edge möglich. Für iOS‐Nutzer gibt es zudem die spezielle „WWDC”-App mit besonderen Perspektiven. Die App erfordert mindestens die Version iOS 10.

Apple‐Event: Das erwarten wir

Nicht verwechseln: Die WWDC ist lediglich eine Entwickler‐Konferenz. Das heißt, dass wir hier keine neue Hardware erwarten. Diese wird immer im Sommer vorgestellt. Deshalb werden wir heute höchstwahrscheinlich einige Infos und Vorschauen zu iOS 12 sehen und vermutlich neue Versionen und Features für watchOS 5, macOS 10.14 und für Apples TV‐Software tvOS 12. Auch Neuerungen beim Sprachassistenten Siri werden wir höchstwahrscheinlich heute Abend sehen. Nebenbei halten wir euch zudem auf Twitter auf dem Laufenden – eine ausführliche Berichterstattung gibt es dann im Anschluss. Mit einem kompakten Überblick über die ganze Keynote.

Empfehlungen für Dich

Lars Matt

Lars ist Gelegenheitsblogger hier auf TechnikNews. Trotzdem findet er knapp jedes Monat einmal Zeit für einen Artikel über Technik - ihn begeistern die neuesten Smartphones und auch Gadgets wecken sein Interesse.

Lars hat bereits 31 Artikel geschrieben und 7 Kommentare verfasst.

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über