Folgen:

Pokémon GO: Entwicklungsstufen, Namen & Typen aller Pokémon

Bild: The Pokémon Company
(Beitragsbild: © 2016 The Pokémon Company)

Um Pokémon für den Kampf stärker zu machen, sollte man sie entwickeln. Die Entwicklungsstufen und die Zahl, hinter der ein Pokémon steckt, sieht man aber nur, wenn man das jeweilige Taschenmonster gefangen hat.

Beitrag vom 31.07: Alle Monster in Pokémon haben eine bestimmte Nummer, die man im Pokédex findet. Hinter welcher Zahl sich aber welches Pokémon versteckt, sieht man erst, wenn man es gefangen hat. Auch die Entwicklungsstufen bleiben verborgen, bis es auf die jeweilige Stufe entwickelt wurde. Wir haben dir in folgender Tabelle alle Entwicklungsstufen mit den jeweiligen Nummern inklusive der Typen aller derzeit im Pokédex verfügbaren Pokémon zusammengestellt.

Update am 18.08: Wir haben die Fehler in der Liste entfernt und eine Umfrage hinzugefügt. Dort kannst du abstimmen, zu welchem Pokémon du dein Evoli entwickelst.

Nr im Pokédex 1. Stufe 2. Stufe 3. Stufe Typ(en)
1, 2, 3 Bisasam Bisaknosp Bisaflor Pflanze/Gift
4, 5, 6 Glumanda Glutexo Glurak Feuer/Flug
7, 8, 9 Shiggy Shillok Turtok Wasser
10, 11, 12 Raupy Safcon Smettbo Käfer/Flug
13, 14, 15 Hornliu Kokuna Bibor Käfer/Gift
16, 17, 18 Taubsi Tauboga Tauboss Normal/Flug
19, 20 Rattfratz Rattikarl Normal
21, 22 Habitak Ibitak Normal/Flug
23, 24 Rettan Arbok Gift
25, 26 Pikachu Raichu Elektro
27, 28 Sandan Sandamer Boden
29, 30, 31 Nidoran ♀ Nidorina Nidoqueen Gift/Boden
32, 33, 34 Nidoran ♂ Nidorino Nidoking Gift/Boden
35, 36 Piepi Pixi Fee
37, 38 Vulpix Vuldona Feuer
39, 40 Pummeluff Knuddeluff Normal/Fee
41, 42 Zubat Golbat Gift/Flug
43, 44, 45 Myrapla Duflor Giflor Pflanze/Gift
46, 47 Paras Parasek Käfer/Pflanze
48, 49 Bluzuk Omot Käfer/Gift
50, 51 Digda Digdri Boden
52, 53 Mauzi Snobilikat Normal
54, 55 Enton Entoron Wasser
56, 57 Menki Rasaff Kampf
58, 59 Fukano Arkani Feuer
60, 61, 62 Quapsel Quaputzi Quappo Wasser/Kampf
63, 64, 65 Abra Kadabra Simsala Psycho
66, 67, 68 Machollo Maschock Machomei Kampf
69, 70, 71 Knofensa Ultrigaria Sarzenia Pflanze/Gift
72, 73 Tentacha Tentoxa Wasser/Gift
74, 75, 76 Kleinstein Georok Geowaz Gestein/Boden
77, 78 Ponita Gallopa Feuer
79, 80 Flegmon Lahmus Wasser/Psycho
81, 82 Magnetilo Magneton Elektro/Stahl
83 Porenta Normal/Flug
84, 85 Dodu Dodri Normal/Flug
86, 87 Jurob Jugong Wasser/Eis
88, 89 Sleima Sleimok Gift
90, 91 Muschas Austos Wasser/Eis
92, 93, 94 Nebulak Alpollo Gengar Geist/Gift
95 Onix Gestein/Boden
96, 97 Traumato Hypno Psycho
98, 99 Krabby Kingler Wasser
100, 101 Voltobal Lektrobal Elektro
102, 103 Owei Kokowei Pflanze/Psycho
104, 105 Tragosso Knogga Boden
106 Kicklee Kampf
107 Nockchan Kampf
108 Schlurp Normal
109, 110 Smogon Smogmog Gift
111, 112 Rihorn Rizeros Boden/Gestein
113 Chaneira Normal
114 Tangela Pflanze
115 Kangama Normal
116, 117 Seeper Seemon Wasser
118, 119 Goldini Golking Wasser
120, 121 Sterndu Starmie Wasser
122 Pantimos Psycho/Fee
123 Sichlor Käfer/Flug
124 Rossana Eis/Psycho
125 Elektek Elektro
126 Magmar Feuer
127 Pinsir Käfer
128 Tauros Normal
129, 130 Karpador Garados Wasser
131 Lapras Wasser/Eis
132 Ditto Normal
133, 134, 135, 136 Evoli* Flamara (Pyro), Aquana (Rainer), Blitza (Sparky) Normal/Wasser/Elektro/Feuer
137 Porygon Normal
138, 139 Amonitas Amoroso Gestein/Wasser
140, 141 Kabuto Kabutops Gestein/Wasser
142 Aerodactyl Gestein/Flug
143 Relaxo Normal
144 Arktos Eis/Flug
145 Zapdos Elektro/Flug
146 Lavados Feuer/Flug
147, 148, 149 Dratini Dragonir Dragoran Drache
150 Mewtu Psycho
151 Mew Psycho

 

Evoli zu festgelegtem Pokémon entwickeln

*Ausnahme: Beim Evoli kannst du sogar bestimmen, in welches Pokémon es sich verwandeln soll. Solltest du dem Evoli vor dem Entwickeln den Namen Pyro geben, erhältst du ein Flamara. Um ein Aquana zu erhalten, musst du ihm den Spitznamen Rainer geben, wenn du aber doch lieber ein Blitza möchtest, taufe es davor mit dem Namen Sparky. Es könnte weitere solche Eastereggs geben, von denen aber noch keiner Bescheid weiß.

Alle Pokémon auf einem Bild.

Alle Pokémon auf einem Bild.

Wenn es in Zukunft noch mehr fangbare Pokémon geben soll, wie wir in diesem Artikel erwähnt haben, dann werden wir die Liste natürlich updaten. Änderungen der Liste werden wir auf unseren Social-Media Kanälen Facebook und Twitter bekanntgeben. Falls du wissen willst, wo du welches Pokémon fangen kannst, lies dir diesen Ratgeber durch.

Was sagst du dazu? Konnte dir diese Liste weiterhelfen? Wie viele Pokémon hast du schon in deinem Pokédex? Lass es uns wissen und schreibe einen Kommentar!

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 308 Artikel geschrieben und 173 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta

1
Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
trackback

[…] [UPDATE] Pokémon GO: Entwicklungsstufen, Namen & Typen aller Pokémon […]