Folgen:

Apptest: World of Tanks Blitz

Bild: TechnikNews/Screenshot
(Beitragsbild: © 2017 TechnikNews/Screenshot)

Wer sich schon immer einen Panzersimulator auf dem Smartphone gewünscht hat, sollte sich mal diesen Artikel durchlesen.

Beschreibung

World of Tanks Blitz ist eine kostenlose Spieleapp für den Computer und Android‐ oder iOS‐Geräte. Es ist eine Art Multyplayer‐Game für Smartphones und Tablets. Die App ist am besten mit einen Simulator zu vergleichen. Als Panzerfahrer deiner Nation musst du im Team mit anderen Panzer gegen feindliche Panzer kämpfen, die natürlich einer anderen Nation angehören. Das Spiel ist für kleine Multiplayerschlachten für zwischendurch ganz in Ordnung, aber nur dann, wenn man auch auf Panzer steht.

Möglichkeiten

Am Anfang des Spiels musst du entscheiden welcher Nation, also wie zum Beispiel Deutschland oder Amerika, du angehörst. Danach wird dir die Steuerung des Panzers erklärt und beigebracht. Falls du die ersten Aufgaben gemeistert hast, werden dir weitere Optionen zugeteilt, sodass dein Panzer für die nächste Schlacht perfekt ausgerüstet ist.

Meine Meinung

Ich finde World of Tanks Blitz ist eine App, die nicht für Jedermann geeignet ist. Leute, die auf Simulatoren und halt Panzer stehen, ist dieses Spiel vielleicht zu empfehlen, aber das Kampfsystem ist einfach etwas langweilig und außerdem für mich kein wahrer Süchtigmacher. Das Design ist sehr gelungen genauso wie die Steuerung, aber es gibt für mich einfach nicht das richtige Gefühl in einer richtigen Schlacht dabei zu sein. Außerdem ist es recht Schade das World of Tanks Blitz nur mit Internetempfang spielbar ist.

Punktzahl

Die App bekommt von mir 4.5 von 10 Punkten!

Empfehlungen für Dich

Gregor

Gregor ist als Apptester auf Techniknews aktiv. Er testet die neusten Apps und Spiele für Android und iOS.

Gregor hat bereits 15 Artikel geschrieben und 3 Kommentare verfasst.

3
Was meinst du?

avatar
1 Diskussionen
2 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Martin
Gast

Heute etwas später, tut mir leid.

Gregor
Gast
Gregor

Jo, geht klar.

Martin
Gast

Perfekt. Wir suchen außerdem noch Autoren bzw. Redakteure, die Spaß am Schreiben haben. Hier findest du weitere Informationen.