Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


Alles Gute, 2023! Das TechnikNews-Jahr im Rückblick

2023 Jahresrückblick Silvester
Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2023 pixabay.com)

2023, danke, wir verabschieden uns von Dir. Ein Jahr, welches in den letzten 365 Tagen wieder voller Ereignisse war – nicht nur auf der Welt, Privat, sondern auch bei TechnikNews. Traditionell blicken wir auf das vergangene Jahr zurück und wagen einen Ausblick auf das kommende 2024.

Seit Jahren gibt es hier bei TechnikNews den traditionellen Jahresrückblick, in welchem wir die letzten Monate nochmal Revue passieren lassen. Jedes Jahr wieder entsteht dieser Text in dieser nicht definierbar ruhigen Zeit – zwischen Weihnachten und Silvester. Da scheint die Welt irgendwie stillzustehen, nach der Hektik unter dem Jahr. 2023 ist mir besonders aufgefallen, dass alle mehr gestresst waren, als je zuvor – jeder wollte höher, weiter, noch mehr. Täuscht das?

Naja, wieder zurück zu TechnikNews: Im letzten Jahr hatten wir dabei einige Highlights aufgezählt, welche das Jahr 2022 für TechnikNews geprägt haben. Ehrlich gesagt gar nicht so einfach – so viele Dinge passieren, wer merkt sich da wirklich alle Highlights? Schwierig. Wir versuchen es zumindest. Wir nehmen Dich kurz mit auf die Reise, durch TechnikNews im Jahr 2023.

Kontinuität

Jedes Jahr gibt es auch bei TechnikNews eine Weihnachtsfeier, in welcher wir unter anderem einen kurzen Blick zurück, auf das vergangene Jahr, wagen. Dabei erhält jeder bei uns die Chance, es in kurzen Worten zu beschreiben und seine persönlichen Highlights zu präsentieren. Dabei fiel dieses Jahr in Bezug auf TechnikNews oft das Wort Kontinuität. Aus meiner Sicht ein perfektes Wort, mit welchem man das TechnikNews-Jahr 2023 zusammenfassen könnte. Aber warum?

  • In diesem Jahr haben wir so weitergemacht wie vorher – mit Dingen, die gut funktionieren und Dinge abgelegt, die nicht gut funktionieren. In so manchen Bereichen sogar noch gesteigert – etwa bei unseren Mobilitäts-Tests. Unser Anspruch war, Dinge die wir tun, gut zu machen, statt wie die Masse zu sein. Unsere Leser zu informieren und über Dinge zu berichten, die wichtig sind – ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.
  • Teamwork war im Jahr 2023 noch mehr ein Thema. Wir haben uns besser organisiert, noch besser zusammengearbeitet und haben uns auf zahlreichen Events auch privat näher kennengelernt. Auch unser Team konnten wir um drei Neuzugänge erweitern – vielen Dank für Eure Unterstützung, Christian, Tanja und Tobias. Dem restlichen Team gebührt auch ein großer Dank – gemeinsam sind wir echt großartig und haben im vergangenen Jahr wieder einiges geschafft.
  • Weiters haben wir in 2023 unsere Partnerschaften weiter ausgebaut und auch neue Freunde, Unterstützer und Kollegen in der Branche getroffen. Gegeneinander funktioniert nicht, gemeinsam ist unser Motto. Es freut uns sehr, dass einige mittlerweile zu Freunden geworden sind – oder einfach gute Bekanntschaften, mit denen wir auf einer sehr guten Basis zusammenarbeiten. An dieser Stelle ein großes Danke auch an unsere langjährigen Partner, die uns in diesem Jahr bei zahlreichen Tests, Gewinnspielen und vielen weiteren Dingen unterstützt haben.
  • Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss und das seid ihr – liebe Community, welche uns in diesem Jahr echt wieder mega unterstützt hat. Jedes Share auf Social Media, Kommentar, Like oder einfach nur das Weitersagen bringt uns extrem weiter und stärkt uns dabei, die Dinge weiterzumachen, so wie wir sie jetzt tun. Auch haben wir wieder einiges an Feedback erhalten, dieses versucht umzusetzen, um noch besser zu werden. Wir sind uns diesen Ansprüchen bewusst und werden unser Bestes geben, diese auch weiterhin zu halten und uns in manchen Bereichen sogar noch zu steigern.

Beliebteste Beiträge in 2023

Wie jedes Jahr gibt es an dieser Stelle auch eine kurze Auflistung der beliebtesten Beiträge der letzten 365 Tage. Diese werden nach Klicks berechnet, wobei der beliebteste Beitrag ganz oben steht. Hier kommt auch schon unser Ranking der Top-Beiträge, die unserer Community am meisten gefallen haben:

Ausblick auf das Jahr 2024

So ein Ausblick ist gar nicht einfach. Nicht jedes Jahr war einfach, das wissen wir bei TechnikNews seit unserem Gründungsjahr in 2015 ganz gewiss. Vor zwei Jahren hatte ich ein paar Bedenken, wie das Projekt TechnikNews wohl weiterlaufen wird, wenn viele ihr Abitur bzw. Matura machen werden und wie es danach aussehen wird. Nun, wir sind immer noch hier.

Kommendes Jahr werden wir bereits 9 Jahre alt, ein Jahr darauf sogar schon 10 – ein Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. So werden wir auch in 2024 unsere Ziele bestmöglich verfolgen, Dinge tun, die gut laufen und uns in den Bereichen zu verbessern, die nicht so gut funktionieren. Wir haben zahlreiche Dinge geplant und freuen uns sehr darauf, diese mit Euch im kommenden Jahr zu teilen.

Im Namen des gesamten TechnikNews Teams wünsche ich Dir bzw. Euch einen guten Start in das neue Jahr, alles Gute und mögest Du persönlich das Jahr 2024 zu einem tollen machen. Wir freuen uns, wenn Du uns auch im kommenden Jahr weiterhin auf unserer Reise begleitest – wir begleiten Dich auf jeden Fall. Also – auf die Plätze, fertig, … 2024!

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon mehrere Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles Redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 960 Artikel geschrieben und 382 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Paypal-Kaffeespende
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner