>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Airplay 2 für Sonos-Lautsprecher ab sofort verfügbar

Bild: Sonos
(Beitragsbild: © 2018 Sonos )

Vor einigen Monaten erschien ein Ratgeber zu Airplay 2, in dem ich erwähnt habe, dass Sonos auch auf diesen Standard umsteigen wird. Nun, seit dieser Woche ist Airplay 2 für Sonos-Lautsprecher verfügbar. Alle Infos.

Neuerungen

Mit Airplay 2 ist es nun möglich, die Lautsprecher der Firma über das Kontrollcenter in iOS zu Gruppen zusammenzufassen. Es funktioniert auch, einen HomePod von Apple und einen Lautsprecher von Sonos zu verbinden, da beide mit Airplay 2 kompatibel sind.

Zudem soll es mit Airplay 2 weniger Aussetzer bei der Wiedergabe geben. Das wird dadurch erzielt, dass der Standard einen größeren Cache nutzt, um die benötigten Daten vorzuspeichern. Daraus folgt, dass der Puffer für die Wiedergabe größer wird.

Außerdem lässt sich dank des Standards die Musik via Siri fernsteuern.

Unterstützte Lautsprecher

Leider werden nur die neuesten Speaker von Sonos Airplay 2 unterstützen. Dazu zählen der Sonos Beam, der Sonos One, die Sonos Playbase und der Sonos Play:5 der zweiten Generation. Ältere Lautsprecher bekommen weder Airplay 2 noch Airplay 1.

Es ist allerdings möglich, einen unterstützten Speaker mit einem älteren zu koppeln. Das muss man in der Sonos-App machen, dann kann Musik über das Kontrollcenter und Airplay 2 auf den unterstützten Speaker gelegt werden, der diese dann an den zweiten Speaker weiterleitet.

Nach dem Update werden die unterstützten Geräte im Kontrollcenter von iOS angezeigt. So ist der Weg in die Sonos-App nicht mehr zwingend notwendig, wenn man Musik abspielen will. Sollte man das Update noch nicht sofort bekommen, empfiehlt es sich, einfach abzuwarten.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments