>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

AirPods 2 könnten ein neues Design bekommen

Bild: Screenshot / YouTube
(Beitragsbild: © 2016 Screenshot / YouTube)

Mittlerweile warten schon alle gespannt, welche Produkte Apple heuer auf den Markt bringt. Es gibt auch schon eine ganze Menge an Gerüchten. So auch zu den AirPods 2, welche unter anderem ein etwas anderes Design bekommen könnten.

Wenn alle Informationen von der Quelle von MySmartPrice stimmen, dann handelt es sich bei den AirPods 2 um einen gewaltigen Schritt in die richtige Richtung. Beginnen wir beim Sound, den Apple angeblich verbessert habe. Die In-Ears sollen nun einen besseren Bass bieten können. Was sich sonst beim Klang noch getan haben könnte, wurde in dem Bericht nicht verraten. Was den originalen AirPods neben einer anständigen Klangqualität sonst noch fehlte, waren Sensoren. Und diese soll es bei den zweiten kabellosen In-Ears von Apple geben. Genauer: Die Kopfhörer sollen einen Herzfrequenzsensor bekommen.

Spezielle Kotierung des Materials

Weiters geht aus dem Artikel von MySmartPrice hervor, dass das Material speziell kotiert wurde. Es soll sich so ähnlich wie die Rückseite der aktuellen Pixel-Geräte anfühlen. Was man mit der Änderung erreichen will, ist mir aber nicht ganz klar. Und interessanterweise soll Apple die AirPods 2 in einer zweiten Farbe anbieten – nämlich Schwarz. Doch wann man sie kaufen kann, ist noch nicht klar. Auch ist unbekannt, wann Apple diese In-Ears vorstellen wird. Dafür weiß man, wie viel sie kosten könnten: 200 US-Dollar.

Quelle: MySmartPrice

Via: 9to5Mac

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments