Folgen:

Android 7.1.1 Nougat ist da: Das sind alle Neuheiten

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2016 Google)

Heute am 06. Dezember beginnt Google den Rollout des Updates an die Google‐Smartphones zu verteilen. Darunter sind die neuesten Nexus‐ und die beiden Pixel‐Phones. Android 7.1.1 bringt eine bessere Unterstützung für GIFs, neue Emojis und Bugfixes mit sich.

Wie die Entwickler nun im offiziellen Android‐Blog berichten, wurde pünktlich zum Nikolaus ein süßes Nougat‐Update verteilt. Dieses Update enthält einige Funktionen, die Google Pixel‐Besitzer schon länger im Pixel Launcher vorfinden. Dazu zählen die App‐Shortcuts, ein 3D‐Touch ähnliches Feature, ein Image‐Keyboard und neue Emojis. Auch einige störende Bugs wurden gefixt.

App‐Shortcuts: das andere 3D‐Touch

Mit Android 7.1.1 implemetiert Google Shortcuts für die Apps am Homescreen. Durch langes Tippen auf die App kann man schneller auf bestimmte Aktionen in der App zugreifen. Als Beispiel kann man in WhatsApp direkt, vom Homescreen aus, einen neuen Chat starten. Wenn man eine Funktion öfters benötigt, kann man sie als extra Symbol auf den Homescreen hinzufügen.

So sehen die App-Shortcuts unter Android 7.1.1 aus. (Bild: Google)

So sehen die App‐Shortcuts unter Android 7.1.1 aus. (Bild: Google)

Neues Image Keyboard und GIFs

Zusätzlich gibt es in Android 7.1.1 nun ein Image Keyboard. Mit diesem kann man Bilder direkt aus dem Internet suchen und diese dann direkt, von der Tastatur aus, versenden. Allerdings funktioniert diese spezielle Tastatur bislang nur mit dem Google Messenger Allo und Hangouts.

Außerdem wurden die Emojis aktualisiert: nun gibt es auch weibliche Emojis für bekannte „Männerberufe”. Etwa eine Köchin, eine Ärztin, eine Bäuerin und eine Software‐Programmiererin.

Mit Android 7.1.1 gibt es nun mehr weibliche Emojis. (Bild: emojipedia.org)

Mit Android 7.1.1 gibt es nun mehr weibliche Emojis. (Bild: emojipedia.org)

Zum Schluss ist auch erwähnenswert, welche Smartphones und Tablets das Update schon in Kürze erreichen wird. Die Nutzer der Google‐Geräte Pixel, Pixel XL, Nexus 6P, Nexus 6, Nexus 5X, Nexus 9, Pixel C und der Nexus Player können sich freuen. Sie sollten in den kommenden Tagen eine Benachrichtigung für ein verfügbares Update erhalten. Wer an neuen Android‐Versionen interessiert ist, kann sich hier für die Android‐Beta registrieren.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit sonst oftmals mit Fotografie beschäftigt.

David hat bereits 382 Artikel geschrieben und 209 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | HTC U12 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über