Folgen:

Diese Geräte erhalten Android 7.0 Nougat

Bild: Google / Android
(Beitragsbild: © 2016 Google / Android)

So ziemlich jeder bekannte Hersteller möchte mindestens ein oder mehrere Android 7.0 Geräte, da diese dann sehr aktuell sind. Wir haben für euch eine Liste vorbereitet, die alle Hersteller inklusive Geräte auflistet.

Das sind die Hersteller, die wir für euch aufgelistet haben: Asus, Google, Honor, HTC, Huawei, Lenovo, LG, OnePlus und Samsung.

Asus

Asus hat zwar viele Smartphones, Geräte und natürlich auch viele Kunden, aber das Unternehmen äußerte sich zum Thema Android 7.0 Nougat noch gar nicht.

Google

Das Google Pixel und Pixel XL haben schon Android 7.1 und sind damit schon schneller als andere Hersteller, aber es gibt auch Nexus‐Geräte, denen ein Software‐Update guttun würde. Diese wären zum Beispiel das Nexus 6, 9, 5X, 6P und Player.

Honor

Das Honor 8 und Honor 8 Premium starteten die Android 7.0 Beta schon Mitte November. Man vermutet nun, dass das komplette Software‐Update noch dieses Jahr veröffentlicht wird.

HTC

HTC möchte folgende Smartphones mit Android Nougat ausstatten: HTC 10, HTC One M9 und das HTC One A9. Der Release für das HTC Bolt wurde zwar auch angekündigt, aber man ist sich noch nicht sicher.

Huawei

Das Huawei Mate 9, Huawei P9, Mate 8, Huawei Nova und Nova Plus wären wohl die einzigen Smartphones, die Android Nougat erwarten können. Alle anderen Geräte sollen laut HuaweiBlog kein Update erhalten. (ausgebessert: danke an Michael!)

Lenovo

Bitte nicht wundern: Motorola gehört mittlerweile zu Lenovo und genau deswegen haben wir die Liste auch Lenovo genannt. Das Moto G (4. Generation), G Plus, G Play, X Pure Edition (3. Generation), X Style, X Play, X Force, Z, Z Force, Z Play, G4 und G4 Plus werden das Update erhalten. Auch das Moto Z und Z Force wird das Update erhalten.

LG

Nur das LG V20 und LG G5 wird auf Android 7.0 Nougat geupdatet.

OnePlus

Der chinesische Hersteller hat angekündigt, dass das OnePlus 3 und die erweiterte Version namens OnePlus 3T noch dieses Jahr ein Nougat‐Update bekommen sollten. Damit wären die Geräte von OnePlus mit Android 7.0 ziemlich gut ausgestattet.

Samsung

Bei Samsung dauert es öfters etwas länger, bis sie die Software‐Updates veröffentlichen, aber für das Galaxy S7 soll Android 7.0 Nougat komplett fertig sein. Beim Galaxy S7 Edge, Galaxy S6, S6 Edge und Galaxy Note 7 könnte es noch etwas dauern.

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

4
Was meinst du?

avatar
4 Diskussionen
0 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Jürgen Raguse
Gast
Jürgen Raguse

Ich habe heute auf meinen Galaxy j7 2016 Android 7 erhalten.Was lange währt…

trackback

[…] 7.0 Nougat. Da diese noch auf Android 5.0 laufen dürfte kein Update in naher Zukunft folgen. In dieser Übersicht haben wir nochmals knapp zusammengefasst, welche Geräte das Update auf Nougat […]

trackback

[…] hat einige Smartphones auf dem Plan, wenn es um die Aktualisierung von Android 7.0 geht. In einem Artikel von uns findest du eine Liste mit den Geräten, die Huawei und andere Hersteller auf Android 7.0 updaten […]

Michael
Gast
Michael

Laut dwm zitierten Link auf Huaweiblog bekommt auch das Mate 8, Nova und Nova Plus das Nougat Update.