Folgen:

Android Q: Google veröffentlicht die zweite Beta

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Gestern veröffentlichte Google bereits die zweite Beta des bevorstehenden Betriebssystems Android Q. Das hat sie zu bieten.

Mit der ersten Beta kam ein Update-Fahrplan, der zeigt, wann Google welche Beta freigeben will und wann die finale Version von Q erscheinen wird. Die erste Preview erschien pünktlich Mitte letzten Monats. Auch die zweite veröffentlichte die Firma nun wie geplant. Dann hätten wir noch vier Betas vor uns, bis im September die finale Ausführung kommen wird. Die nächste sollen wir schon Anfang Mai bekommen.

Bild: Android Police

Android Q Beta 2: Das hat sich geändert

Auch diesmal möchte ich nur die wichtigsten Änderungen kurz ansprechen.

In den Einstellungen erscheint nun ein Fenster, über das man sich schnell mit einem WLAN-Netzwerk in der Nähe verbinden kann. So eines gibt es auch für Bluetooth-Geräte, dieses wird aber nur sichtbar, wenn bereits eine Verbindung besteht. Wieso das so ist, weiß man nicht.

Mit der ersten Beta war es nur noch möglich, Benachrichtigungen in eine Richtung wegzuwischen. In den Einstellungen gab es keinen Punkt, wo man dies umstellen hätte können. Mit der aktuellen Beta ändert sich das nun. Jetzt ist frei wählbar, ob Benachrichtigungen nach links entfernt werden und das Menü mit einem Wisch nach rechts gezeigt wird, oder eben auch umgekehrt.

Bestimmt kennen viele das schnelle Multitasking von iPhone X, iPhone XS (Max) und iPhone XR. Dieses schaffte es nun auch in Android Q. Wischt man nun auf dem Homebutton nach rechts oder links, öffnet man die direkt zuletzt verwendete App. Die Animation dabei ist die gleiche wie in iOS.

Die letzte Neuerung, auf die ich hier eingehen möchte, betrifft einmal mehr das Benachrichtigungscenter. Wird ein Song, ein Podcast oder ähnliches abgespielt, wird bei dem Eintrag nun eine Fortschrittsleiste angezeigt, um leichter vor- oder zurückspulen.

Quelle: Android Police

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 518 Artikel geschrieben und 74 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über
AvatarHowdy,
Search exact
Search sentence
Please go to Appearance >> Widgets to add more useful widgets into WPAS Sidebar.