Folgen:

Apple iPhone 12 (Max), iPhone 12 Pro (Max): Technische Details und Preise geleakt

Apple iPhone 12 Pro Leak
Bild: EverythingApplePro
(Beitragsbild: © 2020 EverythingApplePro)

Die vollständigen Daten zur kommenden Apple iPhone 12 Serie sind bekannt. Durch einen Leak sind alle technischen Daten, Modelle und Preise nun auf dem Tisch. Die Quelle ist ziemlich vertrauenswürdig, wodurch man von richtigen Leaks ausgehen kann.

Der Leaker Jon Prosser hat in seinem neuesten Video alle Details zu den kommenden iPhones ausgeplaudert. Über die Leaks zum Design der neuen iPhones hatten wir schon berichtet. So wissen wir neben den technischen Daten nun etwa auch, dass es ein iPhone 12, iPhone 12 Max, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max geben wird. Die jeweiligen Varianten, also Standard oder Pro, unterscheiden sich natürlich in der Ausstattung, das Max ist nur das größere Modell davon. Wir gehen die Specs und Details kurz mal genauer durch.

Apple iPhone 12 (Max)

Vertraut man der Quelle, welche sich in Vergangenheit als ziemlich treffsicher herausgestellt hat, haben wir hier die korrekten Details. Natürlich im Vorhinein noch keine detaillierten Daten, sondern einige Anhaltspunkte sowie Preise dazu. Letztere allerdings in Dollar, die Euro-Preise kann man wie üblich allerdings nicht direkt umrechnen, da die Preisgestaltung bei uns doch anders (meist teurer) ausfällt.

Bild: EverythingApplePro

Das 5,4 Zoll große iPhone 12 mit Aluminiumgehäuse soll mit einem Super-Retina-Display von BOE ausgestattet sein. Beim iPhone 12 Max soll es 6,1 Zoll Displaydiagonale mit 60 Hz geben. Unter der Haube sollen dann noch 4 Gigabyte an Arbeitsspeicher, gemeinsam mit 128 GB bzw. 256 GB internen Speicher stecken. Beim Prozessor setzt man auf den hauseigenen A14-Chip mit erstmaliger 5G-Unterstützung. Auf der Rückseite finden wir die Triple-Kamera mit Lidar-Sensor – der Herd ist mit seinen nun vier Platten komplett. Okay, Spaß beiseite – die vier Linsen natürlich. Preislich liegen wir hier bei 649 bzw. 749 Dollar für die Variante mit mehr Speicher. Ein Preis von 750 Euro für 128 GB Speicher des iPhone 12 scheint also realistisch. Beim iPhone 12 Max liegen wir bei 749 bzw. 849 Dollar – also schon knapp 800 Euro.

Apple iPhone 12 Pro (Max)

Wie der Name schon sagt, ist das iPhone 12 Pro das stärkere der zwei Varianten. Zudem ist es mit seinem Edelstahlgehäuse auch deutlich edler unterwegs. Beim Standard-Modell gibt es 6,1 Zoll, beim Max-Modell stolze 6,7 Zoll Displaydiagonale mit Super-Retina-XRD-Display. Da das Panel hier von Samsung statt BOE kommt, werden wir hier auch erstmals 120 Hz in einem iPhone sehen. Das Mehr an Bildwiederholrate nennt man „Apple ProMotion“. Im Inneren werkelt auch hier der A14-Chip von Apple mit 5G-Modem. Darüber hinaus gibt es noch 128, 256 GB oder 512 GB Speicher mit 6 GB RAM.

Apple iPhone 12 Pro Max Leak

Bild: EverythingApplePro/Max Weinbach

Bei den Kameras bleiben sich die zwei Modelle ebenso ident: hier setzt man auch „nur“ auf eine Triple-Kamera. Allerdings ist der Preis natürlich deutlich höher, genauer gesagt 999, 1.099 bzw. 1.299 Dollar beim Standard-Pro und 1.099, 1.199 bzw. 1.399 beim Max-Modell. Addiert man hier noch den Aufschlag der Euro-Preise könnten wir beim Pro-Modell zu einem Einstiegspreis von 1.050 Euro kommen, beim Max schon auf 1.150 Euro.

Als Farbvarianten wird es bei den neuen iPhones vermutlich neben Schwarz, Weiß und Silber das neue „Navy Blue“ geben, welches die grüne Farbe („Midnight Green“) ablösen soll. Eine große Neuheit ist auch die kleinere Notch, welche dem Design des iPhones ehrlich gesagt ziemlich guttun wird. Normalerweise gibt es die neuen iPhones immer im September – Ende Mai startet üblicherweise die Produktion. Es wird bis zur Vorstellung garantiert noch mehr Leaks geben, über die wir Euch natürlich am laufenden halten werden.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Webentwicklung, Fotografie oder Radiomachen beschäftigt.

David hat bereits 686 Artikel geschrieben und 301 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

1

avatar
neueste älteste beste
Udo
Gast
Udo

Die sind ja richtig billig geworden.