>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Apple iPhone 13: Launch im September derzeit noch möglich

Apple iPhone 12 mini Betragsbild
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2020 Apple)

Aufgrund der Pandemie musste Apple das Apple iPhone 12 ein wenig später als sonst vorstellen. In diesem Jahr soll aber wieder alles nach Plan verlaufen. Derzeit sieht es nämlich so aus, dass das Apple iPhone 13 pünktlich erscheinen wird.

Eigentlich enthüllt Apple neue iPhones immer im September. Aufgrund der noch immer anhaltenden Pandemie musste die Tradition im vorherigen Jahr leider unterbrochen werden. Schon beim „Earnings Call“ im September wurde bekannt gegeben, dass man mit den Telefonen einen wenig später als sonst rechnen müsse. Sehr wahrscheinlich kam man mit der Produktion einfach nicht nach.

Apple iPhone 13 sollte derzeit pünktlich kommen

Nun erhielt MacRumors Informationen bezüglich des Produktionsstandes vom bevorstehenden Apple iPhone 13 und dessen Geschwister. Diesen zufolge wird ein Launch für den Zeitraum gegen Ende September 2021 angepeilt. Das wäre etwas später als in den Jahren vor der Coronavirus-Pandemie, da man sich da immer auf Anfang September fixierte. Allerdings wäre es auch wieder nicht so spät wie letztes Jahr. Es kann auch sein, dass sich nur einige Modelle (vermutlich dann die Pro-Versionen) verspäten werden.

Weiters konnte die Quelle erfahren, dass zumindest ein Gerät der iPhone-13-Reihe eine 1-Terabyte-Speicheroption bekommen könnte. Bislang war die maximale Größe auf 512 Gigabyte beschränkt. Zudem könnte es sein, dass alle vier Ausführungen einen LiDar-Scanner erhalten – dieses Gerücht ist aber noch ein wenig umstritten.

Das Ganze hört sich insgesamt nach einer guten Nachricht an. Allerdings sollte man den derzeitigen Stand der Dinge noch mit Vorsicht genießen, da sich in rund sechs Monaten noch einiges ändern kann. Wir hoffen auf jeden Fall das Beste und informieren Euch zeitnah über aktuelle Entwicklungen.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 925 Artikel geschrieben und 102 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments