Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Apple M2 auf der WWDC enthüllt: Das kann Apples neue Prozessor Generation

Apple M2 Chip Header
Screenshot: TechnikNews

Vor zwei Jahren präsentierte Apple mit dem M1 den ersten, eigenen Computer-Prozessor. Jetzt steht mit dem Apple M2 die nächste Generation an. 

Im Rahmen der WWDC 2022 stellte Apple zusammen mit einem neuen MacBook Air den lang erwarteten M2 offiziell vor. Was sich bei diesem SoC im Vergleich zum Vorgänger alles getan hat, lest Ihr nun in den folgenden Zeilen.

Stärkere Performance und bessere Effizienz als beim M1

Beim neuen M2 SoC handelt es sich um die zweite Generation der hauseigenen 5 Nanometer Prozessoren aus dem Hause Apple. Der Fokus liegt ganz klar auf eine deutlich verbesserte Effizienz gegenüber dem M1, obwohl der neue M2 natürlich signifikant stärker geworden ist. Die Akkulaufzeit in zukünftigen MacBooks mit dem M2 soll also spürbar besser trotz höherer Leistung sein.

Rein physisch ist der M2 noch etwas größer und schwerer geworden. Er besitzt eine Bandbreite von 100 Gbit/s und vier High-Performance sowie vier Effizient-Kerne sollen für eine 18-prozentige Performance Steigerung im Vergleich zum M1 sorgen.

Apple M2 Silicon

Screenshot: TechnikNews

Der M2 besitzt über 20 Milliarden Transistoren und bis zu 24 GB an LPDDR5 Speicher. Des Weiteren ist der Prozessor nun auch kompatibel mit hochauflösenden 6K-Bildschirmen. In Sachen Performance bringt der M2 im Vergleich zum Vorgänger wie bereits erwähnt eine um 18 Prozent schnellere CPU und eine um 35 Prozent schnellere GPU, was äußerst beeindruckend ist, vor allem wenn man bedenkt, wie weit voraus der M1 zu seiner Zeit der Konkurrenz war.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 248 Artikel geschrieben und 22 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments