Folgen:

Apple Pay kommt bald nach Österreich

Bild: Erste Bank
(Beitragsbild: © 2019 Erste Bank)

Mit mobilen Bezahldiensten ist Österreich noch immer nicht gut ausgestattet. Endlich soll ein Big-Player in diesem Bereich zu uns kommen, nämlich Apple mit Apple Pay.

Die Erste Bank Sparkasse, N26 und boon haben heute auf Twitter angekündigt, dass Apple Pay bald nach Österreich kommen wird und somit auch gleich eine Teilnahme zugesagt. Allerdings steht auf den geposteten Grafiken nur ,,Coming soon.“, und kein konkretes Datum. Aus den Kommentaren des Sparkasse-Tweets konnte ich nur entnehmen, dass der Launch auf jeden Fall noch im aktuellen Jahr stattfinden wird. Ebenfalls konnte ich dort sehen, dass es noch keine Pläne für die Unterstützung von Google Pay gibt. Weiters plant auch UniCredit eine Einführung von Apple Pay.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 776 Artikel geschrieben und 89 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über