Folgen:

Apple stellt neues MacBook, Apple Watch und iOS 8.2 vor

Bild: TechStage.de
(Beitragsbild: © 2015 TechStage.de)

Zuerst dachte man, dass gestern auf dem „Spring Vorward“ Event von Apple nur die neue Apple Watch vorgestellt wird. Nun hat Apple aber noch etwas anderes vorgestellt: ein neues MacBook und iOS 8.2.

MacBook

Fangen wir mal mit dem neuen MacBook an. Apple wollte unbedingt das Notebook neu erfinden, das haben sie nun auch laut Cook geschafft.

Apple MacBook

So schaut das neue MacBook aus.

Das neue MacBook hat eine größere Tastatur, die bis zum rand geht, und ein größeres Touchpad. Das neue MacBook ist 24% dünner, als sein Vorgänger MacBook Air. Das Gehäuse ist ganz aus Metall, deswegen ist kein Lüfter mehr nötig. Außerdem hat die neue Tastatur LEDs, die die Buchstaben beleuchten.

Apple MacBook Tastatur

Das Display hat 12 Zoll und löst mit 2304 x 1440 Pixel auf. Apple sagt, dies sei das beste Display, das je in MacBooks verbaut wurde.

Apple MacBook Display

Auch das neue Touchpad ist was besonderes, es hat Kraftsensoren. Außerdem gibt es zu „links-rechts-klick“ auch den „Hard-klick“ (Force Click). Zum Beispiel, man markiert auf einer Homepage Kontaktdaten, oder Adresse, bekommt man mit dem Force Click z.B eine Visitenkarte oder eine Karte angezeigt. Garnicht so schlecht! Wenn man sich ein Video in Quicktime kann man – je fest man klickt – schneller oder langsamer vorspulen.

Apple MacBook Touchpad

Auch etwas am neuen MacBook ist besonders: es gibt keinen Lüfter! Ja, das spart viel Platz. Deshalb befindet sich unter der Haube ein Motherboard, das Trackpad, und sonst? … nur Akkus! Genauer gesagt, es befinden sich 6 Akkus unter der Haube.

Apple MacBook Gehäuse

Damit soll der Akku für eine lange Zeit ausreichen. 9 Stunden Surfen im Internet, 10 Stunden Video-Anschauen mit iTunes. Auch einen neuen Anschluss für Strom gibt es. … nein, einen Anschluss für alles! Wie soll man nun den Mac aufladen, und an den Beamer anschließen? Mittels Adapter?

Apple MacBook Anschlüsse

Während der Keynote wurde von Apple auch gesagt, dass der neue Nachfolger der umweltfreundlichste Laptop ist, den Apple je gebaut hat.

Bild: Apple

Das Modell mit 12″-Display, 1,1-GHz-Prozessor, 8 GByte RAM, Intel HD 5300, 256 GByte Speicher gibt es für 1299 Dollar. Beim zweiten Modell bekommt man für 300 Dollar mehr einen doppelt so großen Speicher und einen schnelleren Prozessor. Das Ding gibt es ab April in den Stores.

Apple Watch

Die heißersehnte Smartwatch wurde endlich vorgestellt. Weitere Details gibts jetzt!

Apple Watch

Man kann die Apple Watch konfigurieren, wie man möchte. Wie eine klassische Uhr, oder digital, voll mit Infos, simpel oder elegant. Man kann immer, wenn benötigt, weitere Infos dazuschalten, oder wegschalten.

Es gibt wie bei anderen Smartwatches verschiedene Watchfaces, auch ein Mickey Mouse Face ist dabei 😀

Apple Watch Infos

Zu den Funktionen gehören: Kalender ansehen, Anrufe annehmen und auch gleich über die Watch telefonieren, SMS versenden, Siri bedienen, …

Mit einem Druck auf die Taste kann man einen Freund auswählen, der auch eine Apple Watch hat.

Man kann sogar Freunden, die auch eine Apple Watch besitzen, etwas zeichnen, und der andere sieht es sofort, was der andere Zeichnet. Man kann auch seinen Herzschlag übertragen, und der andere spürt es.

Apple Watch Zeichnungen

Mit der Apple Watch soll man auch aktiver werden. Die Watch erinnert euch daran, Sport zu machen, sich zu bewegen oder laufen zu gehen. Wenn man zum Beispiel im Büro ist, und lange sitzt, schreibt euch die Uhr, dass du dich für eine kurze Zeit bewegen solltest.

Apple Watch Fitness

Apple Watch Büro

Auch Apple Pay ist in die Smartwatch integriert. Man hält einfach die Uhr zu dem Leser im Geschäft, und schon hat man gezahlt. Sogar eigene Apps für die Smartwatch gibt es. Diese kann man sich über die Apple Watch App am iPhone auf die Watch übertragen.

Apple Watch Apps

Nun kommen wir fast zu dem wichtigsten Teil der Sache: die Akkulaufzeit. Auch für eine gute Akkulaufzeit hat Apple gesorgt, sie hält 18 Stunden durch.

Apple Watch Akku

Die Apple Watch soll es in Silber oder Grau geben. Die kleinere Version gibt es ab 349 Dollar und die große Version ab 399 Dollar. Die Uhr wird es ab 24 April geben. Auch in Deutschland.

Apple Watch Länder

Technische Daten:

Arbeitsspeicher: 512 MB

interner Speicher: 4 oder 8 GB

Bildquellen: TechStage und Apple

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David Wurm hat bereits 290 Artikel geschrieben und 158 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Honor 9

Was meinst du?

Schreibe den ersten Kommentar!

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über