Folgen:

Apple Watch 5: Sensor für Blutdruckmessung wahrscheinlich

Apple Watch 5 Leak
Bild: https://twitter.com/laobaiTD
(Beitragsbild: © 2019 https://twitter.com/laobaiTD)

Die Apple Watch 5 könnte mit Blutdruckmessung kommen. Dies soll nun ein Leak von dem Insider „Mr.White“ bestätigen. Dieser ist dafür bekannt, dass er zahlreiche Prototypen von Apple Produkten, sowie auch neue Produkte schon vorab schon Fotografierte und auf Twitter stellte.

Er ist also nicht „irgendwer“, sondern ein gut informierter Insider. In seinem neuesten Tweet hat er Bilder von einem Apple Watch S5 Prototypen hochgeladen und diese mit der Überschrift „Ich denke, die Apple Watch S5 wird Blutdruckmessung unterstützen“ versehen.

Apple Watch 5 mit vier Sensoren?

Auf diesem sind nicht wie bei der Apple Watch Series 4 nur ein Sensor, sondern gleich vier Sensoren zu sehen. Dieser Leak ist nicht sehr unrealistisch, da die neue Samsung Galaxy Watch Active 2 dieses zwar schon eingebaut hat, es von Samsung aber noch nicht aktiviert wurde. Apple würde nur den nächsten logischen Schritt gehen und mit Samsung gleichziehen.

Ganz genau wissen werden wir es wahrscheinlich am 10. September. Denn dann soll das Apple Event zu den neuen iPhones, Apple Watches und MacBooks stattfinden.

Empfehlungen für Dich

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und "TWS"-Kopfhörer. Er schreibt hier ganz neu auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 16 Artikel geschrieben und 0 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Paypal-Kaffeespende | Dell XPS 15 2in1 | Moto G6 Plus
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über