Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


Apple Watch: Apple erforschte Kompatibilität mit Android

Apple Watch Series 9
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2023 Apple)

Die Apple Watch und Android-Smartphones verstehen sich bekanntlich nicht. Tatsächlich arbeitete Apple aber mehrere Jahre an der Unterstützung des OS. Doch woran scheiterte es?

Apple muss aktuell nicht nur auf Regulierungen der EU als Teil des Digital Market Act reagieren, sondern wurde jetzt auch noch mit einer Kartellrecht-Klage vom Department of Justice in den USA konfrontiert. Ein Punkt der Klage ist, dass die Apple Watch ein großer Teil von Apples Monopolstatus ist:

Apples Smartwatch – die Apple Watch – ist ausschließlich mit dem iPhone kompatibel. Wenn Apple einen User also zum Kauf einer Apple Watch bewegt, wird es für diesen später teurer auf ein anderes Smartphone zu wechseln, da dieser die Apple Watch im Zuge dessen aufgeben muss.

Apple reagierte darauf und gab erstmals zu, für drei Jahre an einer Interoperabilität mit Android-Geräten gearbeitet zu haben. Das deckt sich auch mit Insider-Berichten aus dem vergangenen Jahr. Nach dieser Zeit wurde die Idee aufgrund von technischen Problemen allerdings wieder verworfen. Wann diese Experimente tatsächlich stattfanden, geht aus den Angaben von Apple nicht hervor. Es ist ohnehin fragwürdig, ob das Koppeln einer Apple Watch mit Android eine gute Nutzererfahrung aufgrund von fehlenden Apps und weiteren Punkten geboten hätte.

9to5Mac

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1249 Artikel geschrieben und 116 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 14" (early 2023) | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner