Folgen:

Apple Watch Series 6: Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut

Apple Watch Series 5
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2019 Apple)

Im September wird Apple die Apple Watch Series 6 vorstellen. Mit dieser soll wahrscheinlich eine Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut kommen.

Jedes Jahr stellt Apple eine neue Apple Watch mit mindestens einem neuen Gesundheitsfeature. Nun ist natürlich die Frage, mit was für einer Funktion der Hersteller in diesem Jahr um die Ecke kommt. Nun ja, ein iOS-14-Codestück verrät, dass mit der Apple Watch Series 6 eine Funktion zum Messen des Sauerstoffgehaltes im Blut kommen könnte.

Der Code lässt erahnen, dass eine Benachrichtigung eingeht, sobald der Sauerstoffgehalt unter ein bestimmtes Level fällt. Ein Level unter 80 Prozent kann nämlich zu eingeschränkter Gehirn- und Herzfähigkeit führen. Schon in der Vergangenheit hat Apple solche Sicherheitsmechanismen, die den Nutzer aufmerksam machen, wenn gewisse Vitalwerte zu einem gesundheitlichen Risiko führen können, implementiert.

Weiters arbeite Apple derzeit an Verbesserungen der EKG-Funktion und einer neuen Schlafaufzeichnung. Es wird vermutet, dass die neue Watch im September bei der obligatorischen iPhone-Keynote den Medien präsentiert wird.

Quelle: 9to5Mac

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 814 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar