Folgen:

ASUS ZenWatch 3: Smartwatch jetzt vorbestellbar

Bild: Asus
(Beitragsbild: © 2016 Asus)

ASUS hatte bei der IFA 2016 die neue ASUS ZenWatch 3 vorgestellt. Man kann sie nun mit einem Zusatzakku vorbestellen, die dann in Kürze ebenfalls ausgeliefert wird.

Die ZenWatch 3 ist die erste Smartwatch mit einem runden Display, die auf der ganzen Welt veröffentlicht wird. ASUS legt viel Wert auf hochwertige Materialien, die bei den Vorgängern ebenfalls verwendet wurden.

Alle guten Dinge sind drei

ASUS hat erstmals drei Knöpfe an der rechten Seite montiert. Die mittlere Taste wird als Home‐Taste benutzt, die anderen zwei können hingegen nach Wunsch belegt werden.

Gratis Akkupack für jeden Käufer

Jeder Käufer erhält beim Kauf der ASUS ZenWatch 3 ein kleines Akkupack, dessen Funktion es ist den 340 mAh Akku zu unterstützen, wenn es mal knapp werden sollte. Der Akku soll eine Akkulaufzeit von zwei Tagen haben, der im Metallgehäuse der Smartwatch liegt. Zusätzlich gibt es Armband aus Leder oder Silikon in den Farben dunkelbraun und beige gratis dazu.

Die ZenWatch 3 kostet mit Lederarmband 249 Euro, das Modell mit Silikonarmband wird 229 Euro kosten und wird ebenfalls in Kürze erhältlich sein.

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über