Folgen:

Firefox Send: Neuer Sharing-Dienst von Mozilla

Bild: Mozilla
(Beitragsbild: © 2019 Mozilla)

Mozilla ist ja für den Firefox-Browser ziemlich flächendeckend bekannt. Jetzt veröffentlichten sie einen File-Sharing-Dienst namens Firefox Send.

Zirka zwei Jahre dauerten die Tests für Firefox Send, bis Mozilla den Dienst gestern für die Öffentlichkeit freigab. Man entschied sich gegen Apps für Android und iOS und bietet nur ein Web-Interface an. Das hat zum Vorteil, dass man Firefox Send mit jeder beliebigen Plattform nutzen kann. Wenn man sich nicht mit seinem Firefox-Account anmeldet, beträgt die maximal mögliche Dateigröße einen Gigabyte. Loggt man sich ein, wird dieses Limit auf 2,5 Gigabyte gehoben.

Fokus auf Sicherheit

Mozilla legte bei Send besonders viel Wert auf Sicherheit. Das beginnt schon beim Hochladen von Dateien. Hier kann man als Sender auswählen, nach welcher Zeitspanne der Link für den Empfänger ungültig wird. Es lässt sich wahlweise aber auch festlegen, wie oft die Datei heruntergeladen werden darf, bevor der Link verworfen wird. Zudem kann der Zugriff auf die Files mit einem personalisierten Passwort geschützt werden. Firefox Send ist ab sofort hier verfügbar.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 511 Artikel geschrieben und 74 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über
AvatarHowdy,
Search exact
Search sentence
Please go to Appearance >> Widgets to add more useful widgets into WPAS Sidebar.