Folgen:

Firefox Send für Android ist da

Bild: Mozilla
(Beitragsbild: © 2019 Mozilla)

Erst vor kurzem veröffentlichte Mozilla Firefox Send. Nun kam die Android-App für den Service in den Play Store.

Ganz kurz will ich wiederholen, wie Firefox Send funktioniert. Man ladet eine Datei hoch, die man gerne Versenden möchte. Das Limit für die Dateigröße liegt hier standardmäßig bei einem Gigabyte, durch eine Anmeldung bei Firefox hebt sich diese Latte auf 2,5 Gigabyte. Hat man alle Dinge hochgeladen, spuckt der Service einen Link aus, über den andere diese Dateien öffnen können. Genau diese Funktionalitäten verpackte Mozilla nun in einer App für Android, welche es kostenlos im Play Store gibt. Bis dato ist nicht bekannt, ob es auch eine iOS-Version geben wird.

Firefox Send
Firefox Send
Entwickler: Mozilla
Preis: Kostenlos
  • Firefox Send Screenshot
  • Firefox Send Screenshot

Via: Caschys Blog

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 635 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über